Allgemein

26 Jahre – 26 Fakten

Happy Birthday to me – happy Birthday to me – Mitsänger herzlich Willkommen! :-) Vor genau 26 Jahren habe ich in den Anden in Bolivien meinen ersten Schrei ausgestossen. Aber wer weiss – vielleicht habe ich auch damals schon gelächelt. Und damit wir alle etwas zu lachen haben, möchte ich Dir heute 26 skurrile, erheiternde, schräge oder auch peinliche Fakten über mich erzählen. Ich hoffe, ich schlage Dich damit nicht in die Flucht :-)

1. Pacman lebt

Nichts ist schöner, als wenn ich auf dem Arbeitsweg zu Fuss Menschen überholen kann. Und jedes Mal, wenn ich es geschafft habe, mache ich ein Geräusch wie Pacman. Natürlich nur in Gedanken.

2. Wilde Traumwelten

Ich träume jede Nacht extrem lebhaft. Und erinnere mich an die kleinsten Details. Wenn ich Dir den Traum von dieser Nacht erzählen müsste, könnte ich locker 3 Stunden lang plaudern. Schön wäre es, wenn ich einmal Lottozahlen oder so etwas träumen würde.

3. Süsses

Mit Süssigkeiten kann man mich zu beinahe allem bringen (es sei denn, ich bin auf einer Diät und in meiner disziplinierten Phase). Schon mit 3 Jahren habe ich die Dulce de Lecce Dose meiner Eltern geklaut, mich unter einem Tisch versteckt und diese komplett alleine aufgegessen.

4. Bühne frei für die Wahrsagerin

Ich hatte als Jugendliche einmal eine esoterische Phase. Genau genommen war es eine sehr lange Phase und ich könnte Dir noch heute alles mögliche über Heilsteine, Runen, Altare, Kräuter, Tarotkarten, Chakren oder Meditation erzählen. Also falls Du einmal einen Themenwechsel wünscht – einfach melden :-) (Psssst: Ich habe mir sogar einen Tempel in meinem Zimmer gebaut)

5. Nimm Platz

Ich habe kein Sofa und empfinde das gar nicht mal als so seltsam. Früher sassen doch auch alle Menschen auf dem Boden. Und mein Teppich ist richtig kuschelig.

6. Die Sache mit dem Sport

Als Kind war ich überzeugt davon, dass ich unsportlich sei. Da ich im Ausland aufgewachsen bin, konnte ich mit Ringen, Barren, Bällen und vor allem Hochspringlatten nichts anfangen. Überhaupt – das Hochspringen. Ich konnte nicht einmal ohne Stange auf die Matte springen :-)

7. Fahrstunden? Ich? Ich war ein Naturtalent!

So – und jetzt kommt etwas, bei dem wahrscheinlich die meisten lügen. Ich würde sogar behaupten, dass dort mehr gelogen wird als beim Gewicht. Ich hatte von meiner ersten Fahrstunde an Angst Auto zu fahren. Und diese ist bis am Schluss nie ganz weggegangen – trotz stolzen – trommelwirbel – 52 Fahrstunden. Aber ich habe den Führerschein dennoch geschafft. Und vielleicht kann ich damit dem ein oder anderen Mut machen, dass er oder sie es auch schaffen kann!

8. Meine kreative Seite

Nebst dem Blog und dem vielen Sport bin ich richtig gerne kreativ tätig. Ich habe zum Beispiel schon Ohrringe selber hergestellt. Plastische Figuren gestaltet. Gezeichnet, geklebt und gemalt. Sogar Kleider habe ich mir genäht.

9. Meine analytische Seite

Ich mag genau das, was viele Leute extrem abschreckt: Tabellen, Listen, Zahlen. Wenn ich Auswertungen bearbeiten darf, Statistiken erstellen, mit mathematischen Formeln spielen und mich im Excel austoben, bin ich richtig glücklich.

10. Wiederbelebungsmassnahmen für Topfpflanzen

Ich hätte so gerne einen Garten. Aber während die Zimmerpflanzen bei mir alle aufblühen, sterben mir die Kräuter auf dem Balkon unter den Fingern weg. Ich frage mich, ob ein Garten wohl eher ähnlich wie eine Zimmerpflanze oder wie ein Kraut ist. Schon eher wie eine Zimmerpflanze, oder?

11. Darf ich wählen? 30° für alle :-)

Auch wenn ich die Jahreszeiten “eigentlich” mag, so fühle ich mich doch erst ab 30° so richtig wohl. Und daher das “eigentlich” – denn leider ist unser Winter und 30° einfach nicht vereinbar. Die Luftfeuchtigkeit darf übrigens auch gerne richtig hoch sein.

12. Der Wahnsinn mit dem Umziehen

Ich ziehe richtig gerne um. In den letzten 5 Jahren waren es 7 mal. Und wenn ich sämtliche (auch kleinere) Umzüge zähle, komme ich auf 16 Stück. Entsprechend schnell gewöhne ich mich auch an neue Umgebungen. Aber wenn ich ehrlich bin – in der jetzigen Wohnung würde ich gerne 2 Jahre wohnen bleiben. 4 Monate davon habe ich schon geschafft.

13. Putzteufelchen

Ich putze die Küche und das Badezimmer unglaaaaublich gern. Aber Staubsaugen oder Betten überziehen – nein – davor versuche ich mich immer zu drücken. Das geht nur nicht so einfach, wenn man es an niemanden delegieren kann.

14. Zu Bett gehen kann richtig schwierig sein

Manchmal fühle ich mich von der Zu-Bett-Geh-Routine überfordert. Zähne putzen, Zahnseide, Kontaktlinsen, Abschminken, Gesichtsreinigung, Gesichtstonic, Gesichtscreme, Wasser für die Nacht auffüllen, Luftbefeuchter auffüllen, Lüften, Umziehen… Dann gehe ich lieber noch ein bisschen nicht ins Bett.

geburtstag2

15. Die Füsse sind doch die besten

Ich liebe es, zu laufen. Nicht rennen oder joggen, sondern ganz normales gehen. Und wenn ich Zeit habe, gehe ich viel lieber zu Fuss als mit dem Bus oder mit dem Tram.

16. Eule oder Lärche?

Ich bin eigentlich ein totaler Nachtmensch und arbeite gerne bis spät in die Nacht. Aber irgendwie bin ich auch ein Morgenmensch und immer früh im Büro. Am schönsten wäre es, wenn ich am Nachmittag Siesta machen könnte.

17. Was läuft denn da im Radio?

Ich höre sämtliche Musikrichtungen gerne. Und damit meine ich wirklich sämtliche – ob klassisch, RnB, Country, Schlager, Pop oder Hiphop – ich finde sie alle richtig toll. Und kann fast überall mehrere Lieder mitsingen. “Verdammt ich lieb Dich…” *träller*

18. Wasser? Das ist doch nur zum Trinken gut.

Kannst Du Dir vorstellen, auf Mauritius zu gehen, und kein einziges Mal im Meer zu schwimmen? Oder nach Thailand oder Mallorca? Genau das habe ich alles schon gemacht – mir sagt das Element Wasser einfach überhaupt nichts. Ich habe zwar keine Angst davor – aber wenn ich nicht gezwungen werde, gehe ich nicht hinein.

19. Lieblingsfarben

Während ich früher gelb als Lieblingsfarbe hatte und die typisch mädchenhaften Farben nicht ausstehen konnte, stehe ich heute total darauf. Rosa, Pink, Türkis – immer her damit!

20. Die Lüge mit den Food Fotos

Ich richte meine Food-Fotos immer wunderschön an. Aber sobald das Foto geknippst ist, schütte ich den ganzen Rest aus der Pfanne einfach über die fragile Dekoration. Im Magen sieht es schliesslich sowieso gleich aus.

21. Nerd im Anmarsch

Als Jugendliche war ich ein richtiger PC Freak. So richtig. Ich habe stundenlang Games gespielt und später bis tief in die Nacht Fotos bearbeitet. Dazu habe ich sogar bei Sonnenschein die Rollläden geschlossen. Naja – aus mir ist trotzdem etwas geworden :-)

22. Der Türentick

Türen müssen bei mir in der Wohnung immer offen sein. Küche, Badezimmer, Wohnzimmer – hereinspaziert. Aber die Wohnungstüre muss immer abgeschlossen sein. Und wenn ich schlafe, muss die Schlafzimmertüre geschlossen sein. Aber nur dann!

23. Fernsehen? Was ist das?

Ich verwende meinen Fernseher zu 90% nur für Fitnessdvds. Die restlichen 10% fallen auf DVDs. TV schaue ich nie. Und zwar nicht aus Überzeugung, sondern weil ich einfach nie Lust auf eine bestimmte Sendung habe.

24. Und nochmals – Essen

Wenn ich keine Allergie auf Natriumglutamat hätte, würde ich alles essen. Das habe ich früher tatsächlich auch gemacht und auf exotischen Märkten wirklich alles ausprobiert. Hätte sonst noch jemand gerne Baummaden?

25. Als Piratin auf hoher See

Mein Berufswunsch als Kind war Kapitänin. Aber nicht auf einem normalen Containerschiff, sondern auf einem richtig klassischen Piratenschiff. Mit grossen Segeln und altmodischen Holzplanken.

26. Die Blogleidenschaft

Weisst Du, was ich das Schönste am Blogschreiben finde? Das seid ihr, meine lieben Leser! Ich freue mich einfach jedes Mal unglaublich, wenn ich einen netten, nachdenklichen oder amüsanten Kommentar lese. Wenn ich merke, dass ich jemanden helfen konnte. Oder unterhalten. Wenn eine Interaktion stattfindet und man plötzlich mit Menschen aus ganz anderen Winkeln der Welt befreundet ist. Das ist einfach nur unbezahlbar!

 


Deine nächste Mission zum besten DU:

Nichts. Gar nichts. Heute kannst Du den Tag genauso verbringen wie ich – mit Kuchen, Schokolade, netten Leuten und vielen Luftballons.


 

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

53 comments

  1. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch, liebe Ariana!

    Witzig, Deine 26 Punkte. Bei manchen mußte ich schmunzeln, fühle ich mich doch selber “ertappt”, bei anderen mußte ich denken, jeder “Jeck” ist anders. Und Dulce de Lecce mußte ich googeln.

    Bleib wie Du bist, bewahre Dir Deine vielfältigen Interessen, Deine Neugier und Deine positive Ausstrahlung.

    Lass Dich feiern! :-)

    Ganz liebe Grüße von
    Volker (der sich gerade fragt, wo er jetzt im Büro gerade Kuchen, Schokolade, nette Leute und Luftballons herkriegen soll.

    1. Lieber Volker
      Ganz herzlichen Dank für Deine netten Worte :-) Ich musste direkt lachen, als ich Deine letzte Frage gelesen habe. Es ist immer gut, wenn man diese Dinge (naja – bis auf die Leute ;-) ) in einer Schublade griffbereit hat :-D
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  2. Liebe Ariana,

    ganz ♥-lichen Glückwunsch zu deinem Wiegenfest !
    Du bist erst 26 Jahre alt
    hast schon so viel erlebt in deinem jungen Leben
    wer weiß
    was noch alles auf dich zukommen wird
    hoffentlich durchweg nur Gutes

    Schön
    deine Vorstellung
    hat mich amüsiert
    sehr nett geschrieben

    Nochmals
    alles Gute zum GEBURTSTAG
    bleibe gesund
    und alle deine Wünsche mögen in der Zukunft in Erfüllung gehen

    P.S. einiges kommt mir sehr bekannt vor !

    1. Liebe Margitta
      Ich habe mich riesig über Deine netten Worte und Wünsche gefreut – vielen lieben Dank dafür!
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  3. Ich ziehe durch die Straßen bis nach Mitternacht….

    … und gratuliere dir! Alles gute dir und weiterhin so viel Spaß am und im Leben.
    Und danke für den Ohrwurm und manches skurrile zum Schmunzeln

    Grüße Markus

    1. …Das habe ich früher auch gern gemacht…
      Vielen lieben Dank für die Wünsche – jetzt bekomme ich das Lied auch wieder nicht mehr aus meinem Kopf :-)

      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  4. Herzlichen Glückwunsch!

    1. Liebe Ariana, danke für deinen Kommentar!
      Ich versuche mindestens 7 Stunden zu schlafen, das klappt auch ganz gut. Psychisch gestresst bin ich, ja. Das hat viele Gründe und wird sich nicht so schnell legen. Das ist aber schon lange so, nicht erst “seit gestern”…
      Hatte letztes Jahr mal “LowCarb” ausprobiert, da haben viele aufgeschrien, dass ich das lieber lassen soll, obwohl ich eigentlich schon davon überzeugt bin (im Bezug auf dein “Salat” statt Hauptmahlzeit)

      1. Liebe Leeli
        Erst einmal herzlichen Dank für Deine Glückwünsche! Ich glaube, es gibt schon Leute, welche mit LowCarb relativ gut fahren – für andere wiederum geht es gar nicht. Solange man die Kohlenhydrate nicht komplett streicht, ist es nicht unbedingt ungesund.
        Liebe Grüsse
        Ariana

  5. Guten Morgen ,

    alees Liebe & Gute zum neuen Lebensjahr, bleib bitte weiter so erfrischend!!

    1. Liebe Lissy
      Ganz herzlichen Dank Dir!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  6. Happy Birthday to YOU, liebe Ariana!

    Toller Artikel, im ein oder anderen Punkt habe ich mich wiedergefunden. ;)

    Genieß Deinen Tag!

    1. Lieber Mark
      Herzlichen Dank für die netten Geburtstagswünsche – jetzt bin ich ja neugierig, in welchen Punkten Du Dich auch wieder gefunden hast :-) Ich tippe auf die Nummer 15 und 23.
      Liebe Grüsse
      Ariana

  7. Alles alles Gute und Liebe zum Geburtstag liebe Ariana!!

    Sehr interessant alle kleine Fakten über dich!! Eine sehr gute Idee!! In die Flucht schlagen?? – das macht dir nur noch liebenswerter!

    Auch ich bin in meinem Leben sehr viel umgezogen, zuerst mit meinen Eltern und auch danach. Insgesamt komme ich auf ca. 16 oder 17 Mal – und der nächste Umzug steht gerade an. Ich freu mich schon – ich mache das genau so gern wie du ;-)

    Alles Liebe Anna

    1. Liebe Anna
      Ich habe mich richtig über Deine netten Worte gefreut – ganz ganz herzlichen Dank dafür! Wow – ich kenne kaum Leute, welche auch auf so viele Umzüge kommen – und dann hast Du direkt noch einen in Aussicht :-) Nicht dass ich neidisch wäre… ;-) Vielleicht ein bisschen… ;-)
      Aber man merkt schon – mit jedem Umzug ist man ein Stück routinierter und es klappt ein bisschen reibungsloser.
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  8. Alles gute zum Geburtstag und lass dich kräftig feiern!

    Tolle Idee mit den 26 Punkten. In die Flucht schlagen ist aber definitiv Fehlanzeige. Beim lesen denke ich eher, wie es denn eigentlich bei mir?

    Geniess den Abend noch
    klaeui

    1. Lieber Klaeui
      Herzlichen Dank für Deine netten Wünsche – ich bin ja froh, dass Du hier noch weiterhin dabei bist :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

  9. Auch hier noch einmal…herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute!

    Eine absolut geniale Idee – 26 Jahre – 26 Fakten. Wirklich sehr interessant.
    Man munkelt ich hätte auch bald Geburtstag…hmm! Sollte ich etwas auch solch einen Beitrag schreiben. Die Idee ist echt genial!

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei allem was du machst und freue mich jetzt schon auf den Blogeintrag: 100 Jahre – 100 Fakten! ;-)

    1. Lieber Steve
      Ganz herzlichen Dank für Deine netten Wünsche – also ich würde mich über so einen Beitrag bei Dir ja auch total freuen :-) Auch wenn ich jetzt gerade mal nachsehen muss, mit wie vielen Fakten wir dann beehrt werden würden :-)
      Haha – wenn ich 100 bin, macht man sicherlich so etwas altmodisches wie bloggen gar nicht mehr :-)
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  10. Liebe Ariana! Alles, alles Liebe zu deinem Geburtstag!!!

    Die 26 Fakten sind wirklich super geschrieben – besonders die Zu-Bett-Geh-Routine erinnert mich zu 90% an meine…. ;-) Das ist meistens wirklich das anstrengendste vom ganzen Tag…hihi

    Ich wünsch dir ein tolles, aufregendes, wunderschönes und glückliches neues Lebensjahr!! LG

    1. Oooh, vielen lieben Dank für Deine netten Wünsche.
      Ich finde es gerade total beruhigend zu wissen, dass es nicht nur mir mit der Zu-Bett-Geh-Routine so geht – ich kam mir damit immer total exotisch vor *haha*
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  11. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und vielen Dank für die sehr amüsanten 26 Einblicke. Einige sind wirklich sehr beachtlich (z.B. kein TV) und andere sehr zum schmunzeln. Auch die Sonntagsempfehlungen sind immer sehr interessant. Ich wünsche Dir ein tolles neues Lebensjahr und beste Gesundheit. VG Frank

    1. Lieber Frank
      Herzlichen Dank für Deine netten Wünsche – es freut mich ausserordentlich, dass Dir auch die Links am Sonntag jeweils gefallen.
      Liebe Grüsse
      Ariana

  12. Hallo Ariana!

    Alles gute zum Geburtstag! Bei deiner Geschichte mit dem Führerschein musste ich schmunzeln. Ich hatte zwar keine Angst, war aber total aufgeregt. Mir hat mein Fahrlehrer anfangs nicht geglaubt, dass ich noch nie zuvor Auto gefahren sei. Er behauptete, dass das doch “jeder Junge schon mal gemacht hat”. Nun ja, die erste Straße hatte ein leichtes Gefälle und es kam eine Rechts-vor-Links-Kreuzung. Als ich dann auf die Bremse getreten habe und er sich fast den Kopf an der Windschutzscheibe gestoßen hat, glaubte er mir ;-) Ich fand es auch geistig ziemlich anstrengend, fahren zu lernen. Erinnere mich, dass ich in der Zeit ziemlich verrückte Träume hatte, in denen alles mögliche schief ging.

    Ach ja – das mit der Siesta kann ich nur befürworten. Da haben die Südländer uns echt was voraus…
    Aber 30° für jeden? Dann will ich meine eigene Klimazone mit angenehmen 25°. Ich war einmal in Thailand in der “falschen” Jahreszeit. Mir ist fast der Schweiß ausgegangen…

    LG, Florian

    1. Lieber Florian
      Vielen herzlichen Dank für Deine Wünsche und die erheiternde Geschichte – es beruhigt doch immer, wenn man merkt, dass man nicht die einzige Person ist :-) Das mit den Träumen kann ich übrigens auch sehr gut nachvollziehen.
      Haha – wenn ich tatsächlich einmal über das Wetter bestimmen dürfte, könnte ich mich ansonsten auch auf 26/27° einigen.
      Liebe Grüsse
      Ariana

  13. Happy Birthday!!!! Und danke für die tollen Facts, ich finds immer wieder interessant so etwas zu lesen ;-)

    1. Liebe Ulli
      Ganz herzlichen Dank für Deine Wünsche!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  14. Liebe Ariana,
    auch wenn es einen Tag zu spät kommt, gratuliere ich Dir ganz herzlich – eben nachträglich – zum Geburtstag! Alles Gute und Liebe – ich hoffe Du hast den Tag genossen und Dich ordentlich feiern lassen.
    Bleib wie Du bist – andere gibt es schon genug. ,-)
    Viele Grüße,
    Thomas

    1. Lieber Thomas
      Ganz herzlichen Dank für die tollen Wünsche – ich habe mich richtig darüber gefreut!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  15. Na dann fange ich mal an :
    1: Ok, ich fahre die 6km zur Atbeit (Asche auf mein Haupt)
    2.Eher selten, wenn dann aber irgendetwas unreales
    3.Aber jawohl, aber sowas von jaaaaa! Ohn Süßes -geht nicht!
    4. Nein hatte ich nie :-( Habe aber ein extreme Schwägerin die meint alles damit heilen zu können, auch Krebs.
    5.Haben wir, wenn ich auch selten darauf sitze. Eher hier vor dem PC oder eben draußen :-)
    6.Habe immer Sport gemacht. Handball. Badminton, Kung FU, Muckibude, Spinninhg, Laufen
    7. 21 Fahrstunden+ 5 Stunden fürs Motorrad :-)
    8. Nur ein bisschen Bleistift zeichnen, sonst eher Null -leider
    9. Vollste Zustimmung!!! Jeder Kilometer wird in meine Tabelle eingetragen und übers Jahr genau analysiert. :-)
    10.Kräuter gehen bei uns draußén auch immer den Weg des Suizids. Warum auch immer
    11.Du könntest meine Faru sein. Sie liebt es ähnlich, so ab 30° :-)
    12. 3 mal bevor ich erwachsen wurde. Seit dem einmal mit Pia zusammen gezogen und dann 1994 ein Haus gebaut.Nun ist Schluss.
    13. Badetimmer und glatte Flächen sind mein DIng! Die dürfen nie verschmiert sein, die müssen streifenfrei sein. Sonst eher chaotisch.
    14. Ok, also die Reihenfolge bekomme ich hin (Zähne putzen-ins Bett legen :-) ) , nur wird es nie vor 23.30 bis 24.00 Uhr :-(
    15. Gehen eher weniger, da komme ich irgendwie nicht richtig vorwärts
    16. Mache jeden Mittag,wenn ich Spätschicht habe 20-30 Minuten Siesta-sonst geht es gar nicht. Aber eher Eule, als Lärche
    17. Kenne auch selten Namen der Musiker, oder des Liedes, bin nicht auf eien Richtung festgelegt. Da kann es mal Ramnstein, dann wieder Supertramp oder REM sein.
    18. Unvorstellbar!!! Ist Wasser da-bin ich drin-und zwar unter der Oberfläche. Ich tauche für mein Leben gerne “unter”. Bin ich mal drin, kann ich wunderbar abscgalten…bis ich wieder Luft holen muss. (Habe zwar den Tauchschein, aber war bisher nur in Ägypten Flaschen Tauchen)

    Dre Rest morgen, oder wenn ich wieder Zeit habe, MAcht aber Spaß :-)

    1. Lieber Martin
      Wow – das ist aber eine tolle Idee für ein Kommentar :-)
      Vielleicht liegt es nicht an uns, sondern an den Kräutern, dass sie nicht überleben wollen :-)
      Ganz herzlichen Dank für diese spannenden Einblicke.
      Liebe Grüsse
      Ariana

  16. Zwar einen Tag zu spät, aber alles Gute nachträglich!

    1. Vielen herzlichen Dank!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  17. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag! :-)

    Liebe Grüße … Katja

    1. Vielen herzlichen Dank Katja :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

  18. Ich bin mal wieder etwas spät dran hoffe aber das es auch heute noch zählt!
    Alles erdenklich gute zu deinem Geburtstag!!!
    Bist du echt schin 26??? Hätte eher auf 25 getippt! :-)
    Ich hoffe du versorgst uns weiterhin mit deinen wirklich tollen Beiträgen. Der jetzige ist sehr amüsant :-)
    Aber warum ziehst du so oft um?? Einfach aus Lust und Laune oder weil es einfach nicht anders geht?

    1. Lieber Frank
      Haha – jetzt fühle ich mich ja wirklich sehr geschmeichelt, dass Du mich noch so jung geschätzt hast :-) Herzlichen Dank für die netten Wünsche!
      Nein – ich ziehe nicht wirklich aus Lust und Laune um – meistens gibt es einen handfesten Grund dazu… Jobs, Partner, andere Jobs, Auszug der WG Kollegen, Jobs der Eltern…
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  19. Hallo Ariana,
    etwas verspätet, aber nicht weniger herlich alles Gute zum Geburtstag!
    Du ziehst echt gern um? Naja, immerhin erspart das manche Trainingseinheit! ;-)

    Liebe Grüße und danke für den Pingback neulich,
    Harald

    1. Hallo Harald
      Herzlichen Dank für die Geburtstagswünsche :-) Das stimmt – Umziehen ist echt ein richtiges Workout – auch wenn ich wahrscheinlich zu viel delegiere, um wirklich etwas davon zu haben.
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  20. Liebe Ariana,

    leider bin ich etwas zu spät dran, aber ich wünsche dir nachträglch alles Liebe zu deinem Geburtstag! Mögen all deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen.

    Viele Grüße
    Steffi von Fitnessliebe

    1. Liebe Steffi
      Ich habe mich trotzdem riesig über Deine Wünsche gefreut – ganz herzlichen Dank dafür!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  21. Liebe Anna
    Das ist ja faszinierend, dass es noch weitere Menschen gibt, welche so viel umziehen – langsam könnten wir hier beinahe einen Club aufmachen :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Ariana

  22. Hallo!
    Alles Gute zum Geburtstag nachträglich und Danke für Deinen tollen Blog!
    http://www.youtube.com/watch?v=2fOzweu95oc

    1. Vielen lieben Dank Missy – das Ständchen ist ja genial :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

  23. Hallo liebe Ariana, wieder einmal ein super Beitrag von dir:) ich musste ihn gleich mehrmals lesen und schmunzeln;) an das eine oder andere mag ich mich sehr gut erinnern oder war sogar live dabei:)*hihi*! Finde ich eine super Idee mit den 26 Punkten:)weiter sooo und liebe Grüsse Astrid

    1. Vielen lieben Dank für Deinen richtig netten Kommentar – ich habe mich riesig darüber gefreut :-) Haha – wenn ich Deine Umzüge noch dazu zähle, komme ich sicherlich bald auf über 20 :-D
      Gaaaanz liebe Grüsse
      Ariana

  24. […] Ariana hat vor Kurzem auf ihrem Blog einen Beitrag veröffentlicht, der mir außerordentlich gut gefallen hat. Zur ihrem 26. Geburtstag, veröffentlichte sie 26 Fakten zu ihrer Person. […]

  25. […] genau diese kann über ein Jahr verteilt einiges beim Gewicht ausmachen. Wie Du vielleicht beim 26 Jahre – 26 Fakten Post gelesen hast, bin ich sehr oft umgezogen. Und damit hat sich mein Arbeitsweg auch immer wieder […]

  26. Es kommt mir jetzt fast ein bisschen albern vor so spät zu gratulieren, aber ich habe deinen Blog erst heute entdeckt. ^^ Also: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :)

    Beim lesen dieses Beitrags musste ich so häufig nicken, dass mir schon etwas schwindelig ist. Vieles wirkt auf mich, als hätte man mir einen Spiegel vorgehalten. Nicht alles, aber doch überraschend viel. ^^
    Vorallem bei Nummer 16 kann ich dir nur zustimmen. Ich bin einerseits der totale Frühaufsteher und froh darüber weil ich viel mehr vom Tag habe, andererseits bleibe ich aber auch gern bis spät in die Nacht wach, da ich auch Abends erst so richtig kreativ werde. Zwischendrin benötigt es einfach eine Siesta. ^^

    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
    Ich werde jetzt erst mal weiter auf deinem Blog stöbern. ^^
    Shanee

    1. Liebe Shanee
      Ach was – zum Gratulieren ist es doch nie zu spät :-)
      Ich finde es total faszinierend, dass Du dich in so vielen Punkten wiederfindest – und musste gleich einmal ein wenig auf Deinem Blog stöbern :-) Vielleicht sollten wir in ein Land weiter südlich ziehen, in welchem Siesta gang und gäbe ist :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

      1. Liebe Ariana,
        da gebe ich dir absolut recht. Ab in ein Land in dem Siesta an der Tagesordnung ist. Im Mallorca-Urlaub habe ich mir dieses Siesta-halten schon fast angewöhnt, es hat irgendwie dazu gehört und ich fand es unglaublich angenehm. Nur leider in einem Land wie unserem schwer umzusetzen. Leider.

        Vielen lieben Dank, das höre ich natürlich sehr gerne, wenn die Beiträge und Zeichnungen den Leuten gut gefallen. :)

        Liebe Grüße
        Shanee

  27. […] wunderschöner Tag für mich – ich habe Geburtstag. Und während ich Dich letztes Jahr mit 26 skurrilen Fakten erheitert habe, möchte ich es dieses Jahr  ein bisschen tiefsinniger angehen lassen und Dir 27 […]

  28. […] So – und nun lass uns loslegen (wie Du als Leser sicherlich weisst: Ich liebe Listen!) […]

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.