Bücher

Buchbesprechung: 5 Pfund in 5 Tagen

Allzu reisserische Titel kommen bei mir gar nicht gut an. Denn seien wir mal ehrlich – wer 5 Pfund (2.3 Kilos) in 5 Tagen verliert, wird sich hauptsächlich von Wasser verabschieden. Aber da es sich meistens lohnt, auch einmal hinter die Fassade zu blicken, habe ich Fünf Pfund in fünf Tagen von Harley Pasternak dennoch genauer unter die Lupe genommen:

Der Inhalt

Bei Harley Pasternak dreht sich bei diesem Buch alles um die Zahl 5. Es gibt einen 5-er Plan mit einer 5-Tage-Diät, welche dazu führt, dass Du 5 Pfund verlierst.

Die 5 verschiedenen Bausteine seines Plans beziehen sich auf sämtliche Lebensaspekte:

  1. Eiweiss & Ballaststoffe
    In diesem Kapitel wird Deine Ernährung begutachtet. Wie auch schon in seinem Buch Schlank mit Smoothies begnügt sich der Autor jedoch nicht damit, Dir lediglich Vorgaben zu machen. Er erklärt jeweils genau, weshalb Du was essen solltest und belegt seine Ausführungen mit Studien. Nebst den Eiweissen & Ballaststoffen geht er ausserdem auch auf Kohlenhydrate, Fette und Getränke ein.
  2. Täglich drücken, ziehen und heben
    In diesem Kapitel geht es darum, ein simples Krafttraining täglich durchzuführen. Und mit simpel, meine ich simpel: Eine Übung, 4 – 7 Minuten lang. Das wars.
  3. Laufen Sie los
    Nebst dem Krafttraining ist es wichtig, sich jeden Tag möglichst viel zu bewegen und nach Möglichkeit mindestens 10’000 Schritte zu gehen. Dabei geht der Autor auf die üblichen Punkte ein (wie kann man sich mehr bewegen, warum ist Bewegung wichtig etc.), aber auch auf eher ungewöhnliche Aspekte (was müssen wir tun, um unsere Füsse gesund zu erhalten).
  4. Abnehmen im Schlaf
    Dieser Aspekt wird bei vielen Diäten sträflich vernachlässigt und ich fand es daher toll, dass dem Schlaf ein ganzes Kapitel gewidmet wurde. Was gibt es besseres, als am Morgen aufzustehen und sich richtig erholt zu fühlen? Auch hier hat mich die Menge an Details positiv überrascht: Wie sucht man sich eine richtige Matratze und ein tolles Kissen aus, wie beeinflusst der Schlaf die Hormone oder was sind die optimalen Schlafangewohnheiten.
  5. Ziehen Sie den Stecker
    Dieser Punkt hat mich ziemlich überrascht. Dass zu viel Zeit am Computer oder vor dem Fernseher nicht allzu gut ist (nicht zuletzt, weil man sich dabei nicht bewegt), wusste ich ja – aber welchen Einfluss diese Zeit auf das Gewicht hat, war mir neu. Dass diesem Aspekt ein ganzes Kapitel gewidmet wurde, zeigt wie wichtig dieser ist.

Im zweiten Teil des Buchs, erhältst Du sämtliche Ressourcen, welche Du zur Umsetzung des Plans benötigst. So sind zum Beispiel Speisepläne, eine ordentliche Portion Motivation, Rezepte oder Übungserläuterungen im Buch enthalten. Auch der reisserische Titel wird hier wieder relativiert und der Autor gibt viele Tipps, wie Du Deine neuen Gewohnheiten in den Alltag übernehmen kannst. An der Aufmachung des Buches habe ich nichts zu meckern: Es liest sich sehr angenehm, da immer wieder zusätzliche Informationen in kleinen Boxen enthalten sind, wichtige Punkte in Listen gegliedert wurden und Du jeweils am Ende des Kapitels die 5 wichtigsten Informationen erhältst.

Ich habe den Plan bisher noch nicht getestet, da ich selbst gerne deutlich mehr Sport mache, als vorgeschrieben – aber ich kann es mir als einen super Einstieg in ein gesünderes und aktiveres Leben vorstellen.


An dieser Stelle möchte ich mich herzlich beim Books4Success Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Die Links auf dieser Seite sind Affiliate Links. Dies bedeutet, dass ich einen kleinen Beitrag verdiene, wenn Du über diesen Link bestellst. Dich kostet es selbstverständlich keinen Cent zusätzlich.

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.