BücherErnährungSport

Bücherrunde am Samstag: Das Handbuch zu ihrem Körper

Schon vor einiger Zeit habe ich das Buch Das Handbuch zu Ihrem Koerper: So erreichen Sie Ihr genetisches Maximum von Chris Michalk zur Rezension erhalten. Da es stolze 328 Seiten mit interessanten Informationen hat, dauerte es jedoch ein wenig, bis die Rezension dazu fertiggestellt war.

Der Inhalt

Es gibt Menschen, die einfach wissen möchten WAS sie genau tun sollen, um Ergebnisse zu erreichen. Und dann damit zufrieden sind. Chris Michalk gehört nicht dazu. Er fragt immer auch nach dem WESHALB und möchte die Gründe hinter den Reaktionen unseres Körpers herausfinden. Denselben Anspruch stellt er auch an seine Leser. Es gibt hier keine 10-Punkte Listen zum Abhaken sondern viele wissenschaftliche Informationen. Du erfährst dabei, was eine Zelle benötigt, um optimal zu arbeiten, wie Mikronährstoffe in unserem Körper verwendet werden, welche Hormone was mit Dir anstellen, was Neurotransmitter sind und natürlich erhältst Du auch konkrete Informationen darüber, wie Du die gewonnenen Informationen schlussendlich umsetzt. Das Buch richtet sich jedoch ausdrücklich nicht nur an Biologen, sondern an jeden Menschen, der sich vertieft für den menschlichen Körper interessiert.

Meine Meinung

Bei diesem Buch war ich die ganze Zeit hin- und hergerissen. Ich fand es klasse, endlich einmal ein Werk in der Hand zu halten, das sich mit den biologischen Grundlagen des Körpers befasst und war daher vom Inhalt wirklich begeistert. Ein ähnliches Buch habe ich bisher noch nicht auf dem Markt gefunden. Andererseits konnte ich mich trotz der Überarbeitung des Buches nie wirklich mit dem Schreibstil anfreunden. Er war für mich zu wenig flüssig und ich stolperte immer wieder einmal über Stil- oder Grammatikfehler. Ich fand es ausserdem nicht optimal strukturiert und habe vergeblich nach dem roten Faden gesucht. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn der Autor, sich mit einem Co-Autor oder einem Ghostwriter zusammengetan hätte. Am besten liest Du einfach einmal auf Amazon die ersten Seiten und entscheidest selbst, ob Dir der Stil zusagt.

Die Sterne

Dieses Buch bekommt von mir 3 von 5 Sternen.

 

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für das Rezensionexemplar bedanken.

Die Links auf dieser Seite sind Affiliate Links. Dies bedeutet, dass ich einen kleinen Beitrag verdiene, wenn Du über diesen Link bestellst. Dich kostet es selbstverständlich keinen Cent zusätzlich.

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

4 comments

  1. Der Inhalt hört sich tatsächlich spannend an und über den Schreibstil kann man ja streiten. Werde mir das gleich mal näher ansehen

    1. Vielen Dank Michèle für Deine Worte :-) Genau, der Schreibstil ist schlussendlich Geschmackssache.
      Liebe Grüsse
      Ariana

  2. Habe mal den “Blick ins Buch” gewagt.
    Es ist leider wirklich eine wilde Mischung aus typisch amerikanischer Ratgeberschreibe, unendlich vielen Kommas in zerklüfteten, aber kurzen Sätzen, vielen AUSRUFEZEICHEN!!! und sprachlichen Unfeinheiten vom Typ “X und Y ist das Einzige das Sie brauchen!”.
    Nein, “X und Y SIND das..” wäre korrekt.
    Nachdem ich zwei , drei Seiten gelesen habe bin ich “geheilt” vom Kaufinteresse

    1. Hallo Johannes
      Das ist genau das, was ich mit Co-Autor gemeint habe – der Schreibstil und die Gliederung motivieren leider nicht dazu, mehr zu lesen.
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.