BücherErnährung

Bücherrunde am Samstag: Die Steinzeitdiät

Nach den vielen Paleo Kochbüchern habe ich mich sehr gefreut, endlich einmal ein Theoriebuch zur Paleo Ernährung in den Händen zu halten: Die Steinzeit-Diät: So kriegen Sie Ihr Fett weg – natürlich fit, schlank und gesund wie vor 200.000 Jahren von Arthur de Vany

Der Inhalt

Wenn Du meinen Blog bereits eine Zeit lang liest, weisst Du schon, was sich hinter der Steinzeitdiät verbirgt. Erfreulicherweise hältst Du bei diesem Buch jedoch keines in der Hand, welches einfach auf den neusten Trendzug aufspringen möchte. Da der Sohn des Autors 1979 Diabetes entwickelt hatte, begann Arthur de Vany bereits damals, die Zusammenhänge zwischen der Ernährung und unserer Gesundheit zu erforschen. Er entwickelte seine eigene Diät, welche der modernen (oder uralten) Paleodiät sehr stark gleicht. Der Autor ist mittlerweile über 70 Jahre alt, erfreut sich einer sehr guten Gesundheit und sieht deutlich jünger aus.

In “die Steinzeitdiät” nimmt er uns mit auf eine Reise durch die unterschiedlichsten Aspekte der Steinzeit-Diät. Im Gegensatz zu vielen Paleo-Anhängern ist seine Variante jedoch deutlich fettarmer und er weist darauf hin, dass man möglichst auf sämtliche Zwischenmahlzeiten verzichten sollte. Ausserdem geht er auf das Prinzip der Zufälligkeit (beim Sport und bei der Ernährung) ein, auf gesundes Altern und auf die verschiedenen Messungen, welche man an sich selbst vornehmen sollte (resp. einen Arzt vornehmen lassen sollte). Zwischen den Hauptkapiteln gibt es jeweils ein kurzes Intermezzo zu einem spannenden und aktuellen Thema (z.B. die Verweiblichung der Männer durch Testosteronmangel).

Rezepte findest Du in diesem Buch keine – dafür wird ein kompletter Monat mit der Steinzeitdiät vorgestellt – mit den Mahlzeiten und der sportlichen Betätigung pro Tag. Dieses Kapitel ist eine hervorragende Inspiration, wenn Du einmal nicht sicher bist, was Du essen sollst.

Meine Meinung

Sowohl für komplette Einsteiger in die Paleoernährung als auch für Leute, welche sich bereits ein bisschen auskennen ist das Buch hervorragend geeignet. Arthur de Vany schafft den Spagat zwischen wissenschaftlichen Details und leserfreundlichen Erklärungen ohne weiteres und gibt Dir eine Fülle an konkreten Tipps in die Hand.

Die Sterne

Dieses Buch bekommt von mir 4.5 von 5 Sternen.

 

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für das Rezensionexemplar von Books4Success bedanken.

Die Links auf dieser Seite sind Affiliate Links. Dies bedeutet, dass ich einen kleinen Beitrag verdiene, wenn Du über diesen Link bestellst. Dich kostet es selbstverständlich keinen Cent zusätzlich.

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Impressum und Datenschutz | Impressum und Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum und Datenschutz. Impressum und Datenschutz

Zurück