Links

Ernährungs- und Fitnessblogs am Sonntag, 19.04.2015

Wenn wir heute gemeinsam einen frischgepressten Karottensaft trinken würden, würde ich Dir erzählen, dass…

  • ich meine Erkältung seit zwei Wochen einfach nicht los werde. Mal ist es zwei Tage wieder gut und dann erschlägt mich das Halsweh beinahe. Oder ein bisschen Fieber. Vielleicht auch mal rasende Kopfschmerzen. Oder Schnupfen – mein Körper ist da ganz kreativ. Leider aber nie so stark, dass ich mit gutem Gewissen zu Hause bleiben könnte. Daher poste ich momentan auch ein bisschen reduzierter als normalerweise.

Was würdest Du mir bei einem frischgepressten Karottensaft erzählen?

Diese Woche fand ich folgende Beiträge besonders spannend (Die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

 

Deutsche Sport, Ernährungs und Fitness Blogs

Deutsch1
Fühlst Du Dich  manchmal von der Vorstellung, 3 Liter pro Tag trinken zu müssen, überfordert? Dann kann ich Dir diesen Beitrag von Healthy Habits ans Herz legen.
deutsch2 Die “boostyourrun”-Serie von Wild and Fit und Bea la Panthere geht weiter – diese Woche mit Kraft- und Stabilitätstraining. 
deutsch3 Der Turkish Get Up ist eine sehr komplexe Übung. Auf Vereinfache Dein Training erfährst Du alles, was Du dazu wissen musst.
deutsch4 Viele Leute nehmen statt Zucker Süssstoffe, um gesünder zu leben. Andere meiden diese, als wären sie Gift. Was davon nun stimmt, erfährst Du auf Fitness Geeks. 
deutsch5 Kristin von Eat Train Love hat diese Woche einen interessanten Trend vorgestellt: Sprossenziehen. 
deutsch6 Hast Du ein freies Wochenende, bei welchem Du noch nicht weisst, was Du unternehmen sollst? Wie wäre es mit einem Triathlonwochenende? Auf Eiswürfel im Schuh erhältst Du viele Tipps zur Organisation und Durchführung.
deutsch7 Ein bisschen themenfremd aber trotzdem total interessant: Xenia schreibt über ihre ambivalente Beziehung zu Instagram – lesenswert!
deutsch8 Beim Meditationstraining gibt es viele potenzielle Störungsfaktoren. Wie Du die 10 grössten Meditationskiller eliminierst, erfährst Du bei Fuck Lucky go Happy. 

Englische Sport, Ernährungs und Fitness Blogs

englisch1 Auf Blogilates wurde das Thema “negative Kommentare zur Optik” mit einem grandiosen Video vorgestellt.
engilsch2 Ich finde es schon beeindruckend, wenn Männer sehr fortgeschrittene Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zeigen. Auf Ross Training findest Du jedoch ein Video von einer äusserst inspirierenden Dame – Human Flag, Klimmzüge mit Zusatzgewicht – alles kein Problem.
englisch3 Hast Du wenig Zeit und fühlst Dich von all den Informationen zum Thema Fitness und gesunde Ernährung überfordert? Dann ist dieser Beitrag von Strong Inside Out etwas für Dich.
englisch4 Auf Inspired Fit Strong wurde ein interessanter Artikel veröffentlicht, in welchem es um die Verbindung von unserem Selbstwertgefühl und unserem Gewicht geht.
englisch5 Es ist irgendwie unfair – manche Menschen können viel mehr Kohlenhydrate essen ohne zuzunehmen, als andere. Dieser Artikel von Born Fitness befasst sich mit diesem Thema.
englisch6 Die Krähe ist die einzige Arm-Balance Übung, welche ich beherrsche. Daher habe ich mich über den ausführlichen Artikel, den der PCC Blog ihr gewidmet hat, sehr gefreut.
englisch7 Calisthenics ist die neue Trendsportart. Aber eigentlich fallen ganz viele bereits bekannte Sportarten darunter. A Shot of Adrenaline zeigt Dir welche.
englisch8 Auf Demilked gab es diese Woche zwei sehr gegensätzliche Beiträge: Diese Fotos von der Umweltverschmutzung haben mich traurig und schockiert zurückgelassen. Der zweite Beitrag war jedoch äusserst inspirierend: Es gibt eine Art neurologischen Defekt im Gehirn, welcher verursacht, dass man Musik nicht nur hört, sondern auch sieht. Melissa hat verschiedene Bilder gezeichnet, damit wir sie auch sehen können.
Was fandest Du diese Woche besonders spannend?

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

8 comments

  1. Ich würde dir den Karottensaft wegnehmen, einen heissen Tee hinstellen und erzählen, dass du viel mehr heissen Tee trinken sollst, mehr schlafen, weniger Sport machen und weniger Arbeiten sollst um deine Erkältung wegzukurieren. Mitschleppen ist gar nicht gesund.

    1. Vielen lieben Dank für die netten Ratschläge! Ich halte mich schon ganz tapfer daran – vor allem das mit dem weniger Sport fühlt sich allerdings schwierig an ;-)

      Liebe Grüsse
      Ariana

  2. Wow! Vielen Dank – ich freue mich riesig :-))

    Viele liebe Grüße
    Bea (www.bealapanthere. de)

    1. Liebe Bea
      Das ist total gerne geschehen – ich finde Deinen Instagram Feed übrigens total klasse!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  3. Den Karottensaft würde ich dankend ablehnen, dir aber Ingwer und Chili ans Herz legen…aber das weißt du ja sicher eh schon ;)
    Bei hartnäckigen Erkältungen kaue ich immer rohen Ingwer, der heizt so richtig ein….abends vorm Schlafengehen auch gerne (naja…”gerne” stimmt nicht so ganz) eine scharfe Chilischote, die einem so richtig den Mund wegbrutzelt – dann warm einpacken und gesundschlafen ;)

    Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung und neue Kraft!

    1. Ingwer habe ich total gerne und in den letzten Tagen wirklich eine Menge davon gehabt :-)
      Chilis waren mir hingegen nicht wirklich bekannt und haben tatsächlich geholfen. Vielen lieben Dank für den tollen Tipp und die netten Genesungswünsche!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  4. Ich liebe Karottensaft – so wie Rote Beete Saft und überhaupt Gemüsesäfte…

    Dickes Dankeschön!

    1. Ich bin auch ein totaler Fan von Gemüsesäften :-) Bald muss ich mir noch einen Entsafter zulegen, um diese wieder frisch machen zu können :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

Schreibe einen Kommentar zu Din Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.