Allgemein

Fit und schlank mit Myprotein


Für mich gibt es kaum etwas schöneres, als wenn ich ein Paket erhalte. Wenn es dann noch mit leckeren Produkten zum Testen gefüllt ist, schwebe ich im Himmel. Na ja, fast :-)

Wobei ich bei diesem Paket tatsächlich erst einmal trainieren musste, bevor ich es in den Arm schliessen konnte. Die Abholungseinladung flatterte mir an einem Donnerstag ins Haus. Da ich die Produkte natürlich unbedingt noch vor dem Wochenende in Empfang nehmen wollte, habe ich meine Arbeit am Freitag pünktlich verlassen und mich voller gespannter Erwartung in den Bus gesetzt. Es war alles durchgeplant und abgestimmt. Ich komme um 18:30 bei der Abholungsstelle an und habe dann noch eine gute halbe Stunde Zeit, bis diese schliesst.

Aber wie sagt man so schön – je mehr man plant, umso härter trifft einen der Zufall. Womit ich nämlich nicht gerechnet hatte, war ein Fussballspiel, welches in meiner Nähe stattfand. Und welches dafür gesorgt hat, dass sämtliche Busse umgeleitet wurden.  Ich habe also plötzlich voller Schreck festgestellt, dass mein Bus in die komplett falsche Richtung fährt. Schnellstmöglich stieg ich wieder aus und nahm den letzten Rest des Weges zu Fuss in Angriff. Vorbei an Polizisten, welche hoch zu Ross den Weg abgeriegelt haben, zwischen Massen an Fussballfans und unzähligen Securitys eilte ich Richtung Paket. Ich habe für einen 30-minütigen Weg nur knapp 20 Minuten gebraucht. Aber – das verriet mir ein prüfender Blick auf die Uhr – es war doch schon 19:01 als ich schwer atmend vor der Abholungsstelle ankam.

Glücklicherweise hat die Geschichte ein Happy End – die nette Dame hat mich doch noch hineingelassen und mir das Paket ausgehändigt. Und daher kann ich Dir nun heute die 4 Produkte vorstellen, welche ich netterweise von Myprotein zum Testen erhalten habe: (mit einem Klick auf die Titel kommst Du zu den Produkten).

Protein Pancake Mix

Ich liebe Pfannkuchen – und am liebsten habe ich sie ohne den ganzen Zucker und das schlechte Gewissen danach. Daher habe ich mich auch für diesen Mix in der Geschmacksrichtung Schokolade entschieden. Ich habe dabei natürlich nicht daran gedacht, dass es für mich relativ schwierig ist, Pfannkuchen einigermassen hübsch aus der Pfanne zu bekommen. Und sie danach noch fotografieren sollte ;-) Aber wie auch immer – nach einigen Versuchen wurden sie dann auch optisch ansprechend.

Zu der Mischung an sich: So schnell habe ich noch nie Pfannkuchen gemacht. Du benötigst lediglich ca. 125 ml Milch und 1 – 1.5 Messbecher (ist in der Packung vorhanden) vom Mix. Nun rührst Du das ganze zusammen und ab in die Pfanne. Etwas Butter hilft, damit sie nicht ankleben. Nun noch etwa 5 Minuten geduldig warten und schon hast Du wunderbar fluffige und richtig lecker schokoladige Pfannkuchen. Besonders gefallen hat mir dabei, dass die Packung wiederverschliessbar ist und sich das Pulver mit einem Rührbesen leicht löst. Geschmacklich haben sie mich auch begeistert – lediglich der leichte Süssstoff-Nachgeschmack ist gewöhnungsbedürftig. Dass Du dabei aber pro Pfannkuchen etwa 34g Protein und kaum Zucker zu Dir nimmst, macht dies wieder wett.

 

Omega 3 Kapseln von Myprotein

 

fischoel

 

Was genau sind Omega 3 Kapseln? Ich bin so frei und zitiere Myprotein einfach einmal:

“Omega-3 ist eine essentielle Fettsäure (EFS), die aus Fischöl gewonnen wird. Fettsäuren sind die Grundlage von Fetten und Ölen und sind notwendig für Gesundheit und Wohlbefinden insgesamt. Der menschliche Körper braucht sie, da sie Bestandteil jeder lebenden Zelle im Körper sind. EFS sind für die Regenerierung bestehender Zellen und für die Produktion neuer Zellen notwendig. Essentielle Fettsäuren bestehen aus EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure), zwei langkettigen Fettsäuren, die nachweislich zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten.Aus vielen Studien ist hervorgegangen, dass Fischöl das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen senken sowie depressive Erkrankungen mildern kann. Neueste Studien haben zudem ergeben, dass essentielle Fettsäuren Glukose (aus verdauten Kohlenhydraten) der Glykogenspeicherung zuführen, während sie gleichzeitig andere Fettsäuren für die Triglyceridsynthese (Fettspeicherung) blockieren und der Fettsäureoxidation zuführen. Einfach ausgedrückt: Essentielle Fettsäuren speichern offenbar Kohlenhydrate und verbrennen gleichzeitig Fett.”

Wahrscheinlich wurden die Kapseln nicht aus dem süssen Fisch auf dem Foto gewonnen – aber man weiss ja nie :-) Ich habe sie mir hauptsächlich bestellt, um das Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6 Fettsäuren zu verbessern. Man nimmt einfach bei den Mahlzeiten 1 – 2 Kapseln ein. Diese sind geschmacksneutral und daher ohne Probleme schluckbar. Da ich in den letzten zwei Wochen wieder intensiver trainiere und mich gesünder ernähre, bin ich um jedes Produkt froh, welches mich dabei unterstützt. Ich kann momentan leider noch nicht schreiben, wie sie langfristig wirken, da ich sie erst seit zwei Wochen einnehme. Was mir jedoch besonders positiv aufgefallen ist, ist dass sie ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe, Hefe, Gluten, Stärke, Laktose, Salz oder Zucker auskommen. Damit sind sie für die meisten Allergiker auch geeignet.

Erdnussbutter, grob von Myprotein

erdnussbutter

So, jetzt kommen wir zu meinem absoluten Lieblingsprodukt. Ich habe sehr lange nach einer Erdnussbutter gesucht, welche lecker schmeckt, nicht allzu teuer ist und trotzdem frei von Salz, Zucker oder Palmöl ist. Hier habe ich sie nun gefunden. Ich habe mich für die Crunchy Version mit kleinen Stückchen darin entschieden. Diese schmeckt absolut hervorragend, macht bei einem kleinen Hunger schnell satt und liefert gleichzeitig noch gesunde Proteine, Kohlenhydrate und Fettsäuren. Ich persönlich hätte lieber eine etwas kleinere Packung gehabt, da ich aufgrund des hohen Kaloriengehalts wahrscheinlich einige Zeit benötige, bis ich die ganze Dose leergegessen habe.

Für welche Verwendungszwecke ist die Erdnussbutter geeignet? Wenn ich etwas kleines zum Naschen brauche, reicht mir oftmals ein Löffel pur. Ansonsten kannst Du sie natürlich aufs Brot schmieren, Gemüsepfannen zugeben, um einen etwas asiatischen Flair zu erhalten oder beim Backen verwenden.

 

Impact Whey Protein von Myprotein

proteinpulver

Wie könnte ich bei “Myprotein” bestellen und kein Proteinpulver testen? Ich habe mich für das “Diet & Weight Loss” Protein entschieden. Dieses soll mit verschiedenen Methoden nicht nur den Muskelaufbau verbessern, sondern auch noch die Abnahme verstärken. Einerseits ist der Protein- und der Ballaststoffgehalt sehr hoch, was dazu führt, dass Du viel länger satt bist. Zusätzlich wurden Grüntee-Extrakt, Acetyl-L-Carnitin und Essenzielle Fettsäuren hinzugefügt, um die Abnahme weiterhin zu unterstützen.

Auch hier ist mir sofort die tolle wiederverschliessbare Packung aufgefallen. Ich habe mich für die Geschmacksrichtung Vanille-Keks entschieden. Bei diesem Protein gelingt es mir sogar, es nur mit Wasser vermischt zu trinken – viele andere Proteinpulver kann ich selbst mit Milch kaum zu mir nehmen. Geschmacklich habe ich es aber trotzdem lieber am Morgen im Müesli als pur als Shake. Die Löslichkeit ist im Mixer sehr gut, wenn man nur mit dem Rührbesen rührt, bleiben meistens kleine Klümpchen übrig. Dafür habe ich tatsächlich das Gefühl, dass es mich beim Abnehmen unterstützt und ich nach dem Frühstück viel länger satt bin.

Grundsätzliches  zur Bestellung bei Myprotein

Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass Myprotein ohne Schwierigkeiten auch in die Schweiz liefert. Die Webseite ist sehr übersichtlich gestaltet und man kann einerseits nach den Produkten suchen, andererseits aber auch Produkteempfehlungen für verschiedene Ziele und Sportarten erhalten. Besonders gut gefallen mir die äusserst ausführlichen Produktebeschreibungen. Du erfährst für was das Produkt gut ist, was darin enthalten ist und kannst manchmal sogar noch einen Video ansehen. Die Produkte selbst sind jedoch eher knapp beschriftet und zum Teil auch nur in englisch angeschrieben. Das war für mich zwar kein Problem, da ich ja wusste, was ich bestellt hatte und sämtliche Informationen auch auf der Webseite nachlesen konnte, schöner wäre eine Information direkt bei den Produkten dennoch gewesen.

Alles in allem bin ich sowohl vom Shop als auch von den Produkten richtig begeistert. Ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmals bei meinem netten Kontakt von Myprotein für diese Möglichkeit bedanken!

Hast Du bereits einmal Proteinpulver online bestellt?

 


Deine nächste Mission zum besten DU:
Wenn Du gerne einige Nahrungsergänzungsmittel kaufen möchtest, kann ich Dir diesen Shop nur ans Herz legen. Nebst den ganzen Produkten erfährst Du dort nämlich auch genau, was Dein Körper bei unterschiedlichen Sportarten benötigt.


 

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

15 comments

  1. Huhu Ariana,

    ist zwar blöd, dass du das Paket abholen musstest, aber ich hoffe, es hat sich für dich gelohnt. ;) Die Erdnussbutter ist wirklich einer unserer Bestseller und die meisten Leute kaufen den Kram gleich kartonweise – zu Recht! ;)

    Für das nächste Mal kann ich dir das flüssige Omega 3 Fischöl empfehlen. Okay, Kapseln sind immer angenehmer und leichter zu dosieren, aber das Fischöl gibt es zum einen mit 2 verschiedenen Geschmackssorten und zum anderen ist es Preis-/Leistungstechnisch das Beste (nutze ich sogar selbst).

    Wenn es nach mir geht, dann war das sicherlich nicht der letzte Test für uns. ;) Freue mich immer sehr, wenn ich engagierten Bloggern etwas Gutes tun kann.

    lieben Gruß

    1. Lieber Damian
      Ja – selbstverständlich hat es sich für mich gelohnt :-) Ich muss die Pakete sowieso immer abholen – aber in diesem Fall war es mir einfach richtig wichtig, nicht mehr warten zu müssen :-)
      Flüssiges Fischöl hört sich auch nach einer tollen Möglichkeit an – vielen Dank für die Empfehlung.

      Liebe Grüsse
      Ariana

  2. Die Fotos sind der HAMMER, so kreativ!!! ;-) Da schickt man dir wohl gerne Produkte zum testen!! lg Ulli

    1. Liebe Ulli
      Ganz herzlichen Dank für das Kompliment – ich habe mich riesig darüber gefreut!
      Liebe Grüsse
      Ariana

  3. Grossartige Photos, Ariana! Echt klasse!
    Und vielen Dank Dir für die Vorstellung der Produkte, jetzt habe ich wieder einen neuen Shop zum Entdecken. Herzlichst Heidi

    1. Liebe Heidi
      Ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar – ich glaube, Du würdest in diesem Shop auch einige passende Produkte finden :-)
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

  4. Wenns ums testen geht kann man gerne ein paar Hürden meistern bevor man die Schätze in den Händen hält! :-)

    Hast du die ganzen Kapseln auf einmal genommen die da auf den Löffel liegen!?! Dann riechst du wahrscheinlich auch Tage danach noch nach Fisch! :-)

    Tolle Fotos! TOP!!

    1. Lieber Frank
      Haha – das stimmt – und je härter die Hürden waren, umso mehr freut man sich danach über den Schatz :-)
      Vielen Dank für das Kompliment :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

  5. naja, eigentlich nimmt man mit diesen produkten nicht direkt ab. ich finde, deine überschrift und deinen text nicht zusammenhängend. es hilft viel mehr muskeln im körper aufzubauen und bei einer strikten low-carb diät hilft es natürlich. ohne strickte diät geht hier also gar nichts. ich denke, das sollte man klar machen, wenn man die produkte so groß werben möchte. das fehlt hier ein wenig. Sowas trinken/essen nur diejenigen, die regelmäßig sport treiben, damit sie ihren eiweisanteil pro tag schaffen und verbinden es mit einer guten diät, um “lean” zu sein.

    ansonsten belügt man sich selbst und gibt nur viel geld aus ohne jeglichen effekt

    1. Liebe Tamina

      Erst einmal herzlich Willkommen auf diesem Blog. Grundsätzlich gibt es kein (gesundes) Produkt, mit welchem man ohne eine gleichzeitige Ernährungsumstellung und Bewegung abnehmen kann. Allerdings unterstützen gerade Proteinpulver oder die Proteinpfannkuchen doch sehr auf diesem Weg. Gerade weil man damit länger satt ist und die Heisshungerattacken gedämpft werden, fällt einem eine gesunde Ernährung nicht mehr so schwer.

      Ich bin übrigens gegen jegliche “strikte Diäten” – diese führen viel zu schnell zu einem Jojoeffekt. Eine Ernährungsumstellung, welche langfristig beibehalten werden kann, hilft Dir langfristig viel mehr auf dem Weg zu einem fitten UND gesunden Körper.

      Und nein – Proteine und Omega 3 benötigen grundsätzlich alle Menschen und nicht nur die Sportler.

      Liebe Grüsse
      Ariana

  6. Hi Ariana,
    In dem Shop bestelle ich auch des öfteren….hauptsächlich Proteinpulver und Instant Haferflocken.
    Die Erdnussbutter muss beim nächsten mal aber auf jeden Fall auch mit auf den Bestellzettel :-)

    Lg, Ralf

    1. Hi Ralf
      Dann musste ich Dich ja gar nicht mehr überzeugen :-) Instant Haferflocken hören sich auch sehr lecker an – da muss ich direkt einmal nachsehen :-)

      Liebe Grüsse
      Ariana

  7. Besten Dank, Ariana, für diesen tollen Beitrag – und die super Bilder!
    Ich benutze regelmäßig Eiweißpulver für den Muskelaufbau im Training – und wechsle mit der Marke ab und zu ein wenig ab. Deshalb habe ich mit Interesse Deinen Testbericht gelesen. Ich kaufe meistens ein “Whey Isolate” (Microfiltration, unbedingt ohne Kohlenhydrate). Habe mit Freude festgestellt, dass MyProtein das auch hat – und erst noch zu einem vernünftigen Preis! Werde ich mir mal holen…
    Liebe Grüsse, Lukas

    1. Lieber Lukas
      Ganz herzlichen Dank für Deinen Kommentar :-) Ich war ehrlich gesagt auch sehr überrascht über die Preise – damit erhält man viel Produkt für wenig Geld :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

  8. Habe dort auch schon sehr oft bestellt. Eigentlich aber nur Mandelbutter, aber seit ich einen richtig großartigen Mixer habe, mache ich meine Nussbutter nun immer selbst.

    Aber das vegane Proteinpulver verwendet ich ab und zu ganz gern. Ich nehme es hin und wieder, wenn es sehr schnell gehen muss, nach intensiven Trainings. Ansonsten versuche ich mir aber meine Shakes selbst zusammenzustellen. Liebe Lupinenpulver mit frischer Vanille.

    PS: großartige Bilder!

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.