Links

Links am Sonntag, 03.03.2019

Computer PC Handy Buch Notizen Links

Dieser Beitrag enthält Links. Mehr dazu hier.

Wenn wir heute gemeinsam einen Ingwertee trinken würden, würde ich Dir erzählen dass…

  • es mich letzte Woche so richtig erwischt hat – Fieber, Husten und Gliederschmerzen. Daher sind einerseits sämtliche Beiträge ausgefallen (welche noch nicht vorbereitet waren) und auch mein Sportpensum wurde stark reduziert.
  • Nun kämpfe ich zwar noch mit einem leichten Husten, bin aber ansonsten wieder auf dem Damm. Und das wurde auch höchste Zeit – heute ruft nämlich schon der erste Teil der Fasnacht.
  • Dafür habe ich endlich wieder einmal Zeit gehabt, Serien zu schauen. Nach drei kompletten Staffeln “Outlander” würde ich am liebsten direkt in die schottischen Highlands ziehen.

Was würdest Du mir bei einem Ingwertee erzählen?

In den letzten Wochen haben mich die folgenden Beiträge besonders fasziniert (Die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

Links zu faszinierenden deutschsprachigen Blogs

 

Deutsch1
  Als erstes freue ich mich riesig darüber, dass ich bei Pat von 4yourFitness einen Beitrag leisten durfte. Wenn Du wissen möchtest, welches die 12 besten Body Weight Übungen sind (und welche davon ich Dir empfohlen habe) und diese sogar in einem Video sehen möchtest, kann ich Dir diesen Beitrag wärmstens empfehlen.
deutsch2   Ich lese unglaublich gerne Berichte von Wettkämpfen. Insbesondere wenn sie so toll geschrieben (und bebildert) sind, wie diejenigen auf Eiswürfel im Schuh: Ironman – Schwimmen und Ironman Radfahren. 
  Diesen Beitrag kann ich besonders gut brauchen: Wie man nach einer Erkältung wieder ins Lauftraining einsteigt von Bevegt. 
  Sehnst Du Dich nach wärmeren (oder wenigstens anderen) Gefilden? Dann sind diese Reiseberichte extra für Dich: Bernadette Olderdisen schreibt über Elefanten in Thailand, auf Reisedepeschen findest Du einen schönen Bericht zum Kerry Way in Irland und Travelita stellt 3 kurze Winterwanderungen vor. 
  Auf Kraftfuttermischwerk gab es etwas zum Schmunzeln (Garagentor fängt Fussgänger) und etwas zum Staunen (das Ohr eines Raben). 
  Heise Online hat einen interessanten Bericht darüber verfasst, wie man Flüchtlinge als Software-Entwickler gegen Fachkräftemangel einsetzen kann – das nenne ich eine tolle Integration.
  Manchmal bin ich etwas gestresst und versuche so viel wie möglich zu erreichen. In diesen Fällen ist MyMonk immer eine gute Anlaufstelle, um mich wieder zu entspannen. Heute mit: Du musst nicht “nützlich” sein. 
  Unser Umgang mit der Digitalisierung ist immer ein grosses Thema. So schreibt eRecht24 darüber wie saudische Männer ihre weiblichen Familienmitglieder per App kontrollieren und auf Kattaschas Blog kam die Frage auf, wie sich wohl die Kinder von Influencer Müttern fühlen müssen.  Zudem schreibt Netzpolitik über die Banalität des Besonderen und auf Blog Your Thing erfährst Du mehr über Newsletter Marketing. 
     
     

Links zu faszinierenden englischsprachigen Blogs

englisch1   Wie schafft man es, mit dem Essen aufzuhören, wenn man eigentlich schon lange genug hatte? Bei Stonesoup erfährst Du es.
engilsch2   Auch in der englischsprachigen Blogsphäre drehte es sich in diesen Wochen um die digitale Welt. Auf Peta Pixel erfährst Du, warum Nick Fancher sämtliche Social Media Kanäle gelöscht hat und Location Rebel fragt sich, auf welchen Plattformen man im 2019 Inhalte verbreiten sollte. 
  Precision Nutrition hat mich diese Woche wieder mit einem grandiosen Artikel begeistert: Was es wirklich braucht, um Fett zu verlieren und gesünder zu werden. 
  Schon alleine wegen der schönen Aufmachung lohnt sich dieser Bericht – aber auch der Inhalt ist unglaublich wichtig: Schmelzende Gletscher in der Schweiz von der NY Times.
  Bored Panda hat mich diese Woche mit drei Beiträgen überzeugt: Zwei mal zum Schmunzeln (Wenn das Gehirn plötzlich Dinge vergisst und furchtbare Bilder von Immobilienmakler) und einmal eine wichtige Message: Wie man die Chancen erhöht, einen Amoklauf zu überleben. 
 

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com / Fotos von mir selbst. 

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

2 comments

  1. Outlander war aber auch unglaublich schnell vorbei, oder? Ich freue mich jetzt auf die endlich erscheinende zweite Staffel von American Gods!

    Es war ein langer Weg bei meinem letzten Ironman. Danke, du deine Leser mit den Verlinkungen daran teilhaben haben lässt!

    1. Liebe Din
      Ja, viel zu schnell ;) Ich habe gehört, dass es in Amerika schon zwei weitere Staffeln gibt, jetzt bin ich ja mal gespannt, wann die hier auftauchen.
      Ist American Gods ähnlich?
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.