Links

Links am Sonntag, 10.02.2019

Buchliebe - Bücher

Dieser Beitrag enthält Links. Mehr dazu hier.

Wenn wir heute gemeinsam eine warme Schokolade trinken würden, würde ich Dir erzählen dass…

  • ich mir diese Woche eine Massage gegönnt habe. Und dabei festgestellt habe, dass man professionelle Massagen nicht mit denen im Urlaub vergleichen kann – traumhaft.
  • ausserdem diese Woche mein #drnblbr Hoodie angekommen ist – ich möchte ihn am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Falls du nicht weisst, wovon ich spreche, schau einfach einmal bei Marathonfitness vorbei.
  • ich gestern einen Roman mit 350 Seiten und heute dann gleich nochmals einen mit 800 Seiten verschlungen habe. Zu viel anderem bin ich nicht mehr gekommen – aber es war herrlich!

Was würdest Du mir bei einer warmen Schokolade erzählen?

In den letzten Wochen haben mich die folgenden Beiträge besonders fasziniert (Die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

Links zu faszinierenden deutschsprachigen Blogs

 

Deutsch1
Langsam wird es wärmer und damit auch für mich wieder Zeit für die Outdoorsaison. Die Artikel von Bergzeit über Bandschlingen und zum Übernachten in der Natur waren für mich daher hochinteressant.
deutsch2 Dieser Beitrag auf dem Ausdauerblog hat mich unter anderem auch zu meinem Lesemarathon angespornt: Du musst nichts müssen. 
Oft haben wir das Gefühl, wir müssten nur etwas disziplinierter sein, um endlich abzunehmen. Dass es nicht darum geht, wird Dir bei Squats Greens and Proteins aufgezeigt. Auch bei Marthonfitness geht es um die Ernährung: Wie Du Dich gesund ernährst, wenn Du nicht viel Zeit hast. 
Auf WUV wird beschrieben, wie einseitig das Frauenbild in den sozialen Medien ist. Erschreckend – auch wenn ich nicht sicher bin, an was das liegt. Auch auf Deine Korrespondentin geht es um Frauenrechte – allerdings von einem ganz anderen Blickpunkt aus. Und der Spiegel schreibt über die Frauen im US-Kongress.
In den letzten Wochen haben mich zwei sehr persönliche Berichte berührt. Miri von Fuck Lucky Go Happy schreibt über ihre Erfahrungen mit dem Krebs und Jenni von Mehr als Grünzeug über die klassische Leistungsgesellschaft. 
Digitalisierung ist zur Zeit in aller Munde und ich finde es sehr wichtig, bei diesem Thema auf dem neusten Stand  zu bleiben. So zeigt die Süddeutsche Zeitung auf, wie man sicher mit dem Internet umgehen sollte und Jeremy Rifkin entwickelt auf Brand Eins eine interessante Zukunftsvision.
Wie Du siehst, lese ich auch vermehrt wieder Nachrichtenmagazine. Auch die Zeit hat mich mit zwei Artikeln fasziniert: Wie geht es eigentlich unserem Erdboden und was passiert, wenn die USA aus dem INF Vertrag austreten. 
Manchmal ist es wichtig, nicht nur auf sich selbst zu schauen, sondern auch auf diejenigen, welche es weniger gut haben. Wie die Kapitäntin Pia Klemp, welche Menschen vor dem Ertrinken rette und nun dafür angezeigt wird. Oder diese Bilder von Obdachlosen, welche mit viel Respekt vor den Betroffenen hergestellt wurden, auf Kwerfeldein.
Wenn Du Dich kreativ betätigen möchtest, ist vielleicht Töpfern (Leelah Loves) etwas für Dich. Oder aber dieser neue Buchverlag, dessen Bücher alle sehr verlockend klingen (von Damaris liest).

Links zu faszinierenden englischsprachigen Blogs

englisch1 Der Umgang mit Social Media ist in den letzten Wochen immer wieder ein ganz grosses Thema. So schreibt Justin Mott auf Peta Pixel darüber, wie es Deine Fotografie zerstören kann. Wenn man diese neue App für Instagram betrachtet, sieht es tatsächlich nicht gerade rosig aus. Oder wie Teens ihre Bilder gerne bearbeiten würden, bevor sie auf Social Media ausgestellt werden (Bored Panda).
engilsch2 Wenn wir schon bei eher negativen Beiträgen sind: Chris Kresser schreibt über die schädlichen Auswirkungen von Zucker und the Guardian über die Zunahme des Konsums von Koks und die damit verbundenen negativen Auswirkungen.
Auf Nutrition Stripped erfährst Du, wie Du Dein Zuhause besonders gesund einrichtest.
Gleich zwei Filme haben mich diese Woche fasziniert: Wie wir lernen können, mit intelligenten Maschinen zu arbeiten (Ted Talk) und wie sich eine Zelle zu einem Organismus entwickelt (Peta Pixel).
Wie findest Du eigentlich einen guten Online Trainer? Gear Junkie verrät es Dir.
Ist es sicher, als Frau alleine nach Mexiko zu reisen und worauf musst Du dabei achten? Adventurous Kate hat sämtliche Antworten dazu.
Girls Gone Strong beschäftigen sich mit der Frage, ob schwangere Frauen High Impact Übungen durchführen sollten.
Abschliessen möchte ich mit einem wunderbaren Beitrag von Neghar Fonooni über Freude. 

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com / Fotos von mir selbst. 

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

4 comments

  1. Liebe Ariana,

    großartig, dass du mit an Bord bist! Ganz lieben Dank für die Erwähnung und fürs dranbleiben.

    Herzliche Grüße aus Hamburg
    Dein Mark

    1. Lieber Mark
      Vielen Dank Dir – der Hoodie ist echt toll! Seit Anfang des Jahres esse ich keine Süssigkeiten und keinen Dessert mehr und er war quasi die Belohnung nach dem ersten Monat.
      Liebe Grüsse
      Ariana

  2. Hi Ariana!
    Daaaanke für’s Erwähnen, freut mich sehr <3
    Ganz liebe Grüße!
    xx Melanie

    1. Liebe Melanie
      Das ist sehr, sehr gerne geschehen :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.