Links

Links am Sonntag, 12.01.2020

Dieser Beitrag enthält Links. Mehr dazu hier.

Wenn wir heute einen Ingewertee mit Honig trinken würden, würde ich Dir erzählen dass…

  • ich mich diesen Winter einfach nicht von meinen zahlreichen Erkältungen lösen kann. Es wird Zeit, dass es wieder wärmer wird!
  • ich in den letzten Wochen einige Workshops zu Kizomba (nein, das ist nicht Zumba) gemacht habe und schon jetzt völlig verliebt in diesen Tanz bin.

Was würdest Du mir bei einer Tasse Ingwertee erzählen?

In den letzten Tagen haben mich die folgenden Beiträge fasziniert (die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

Links zu deutschsprachigen Blogs

  • Lachen soll ja gesund sein. Und bei diesem herrlich selbstironischen Beitrag von Frau Mohr auf dem Mohrblog musste ich mehr als nur einmal herzlich lachen.
  • Auf Tri it Fit erfährst Du, warum Athletiktraining für Triathleten besonders wichtig ist. Du machst keinen Triathlon? Ich finde, man kann diesen Artikel sehr gut auf sämtliche anderen Sportarten übertragen.
  • Gerade jetzt im Winter tun mir die Obdachlosen immer besonders leid und ich frage mich, wie man am Besten helfen kann. Wenn Dich dieses Thema ebenfalls beschäftigt, gefällt Dir dieser Beitrag von Steadynews mit Sicherheit.
  • Liebäugelst Du auch mit einem Streakrunningprojekt? Oder verstehst Du jetzt gerade nur Bahnhof? So oder so wird dir dieser Artikel vom Ausdauerblog mit Sicherheit zusagen.
  • Influencer, Google und andere Krankheiten im Jahr 2020 – schon bei dem Titel musste ich schmunzeln und nach dem Artikel war mir klar: Dieser Blog steht ab sofort regelmässig auf meiner Leseliste.
  • Für die guten Vorsätze ist es fast schon ein wenig zu spät – dennoch möchte ich Dich auf diesen hervorragenden Beitrag von 4yourfitness aufmerksam machen: 8 Vorsätze, die Sinn machen (und die Du einhalten kannst).
  • Das Lauferei ging das Thema Vorsätze von einer anderen Seite her an und hat mich wieder herrlich amüsiert: Wenn der Stichtag nicht sticht.
  • Ein bisschen gemein sind die bezaubernden Fotos am Strand natürlich schon. Dennoch (oder gerade deshalb) möchte ich Dir diesen Artikel von Eiswürfel im Schuh ans Herz legen: Wie Du mit Yoga Deine Mitte trainieren kannst.
  • Shanghai zeigt, dass ein Feuerwerk auch anders geht – gefunden beim Klonblog.
  • Willst Du im neuen Jahr endlich mehr laufen? Auf Bevegt steht, wie Du vom Laufanfänger zum Profi (resp. erst einmal zum Läufer) wirst.
  • Manchmal brauche ich Challenges, um mich an ein neues Projekt zu wagen. So z.B. dieses fotografische Projekt von Kwerfeldein.
  • Möchtest Du im 2020 abnehmen? Bei Dr. Dotzauer erfährst Du, wie das auch schnell gehen kann.
  • Es ist zwar erst Januar, dennoch macht es Sinn, sich schon ein wenig mit der Gartenplanung auseinanderzusetzen. Krautkopf stellt Dir eine tolle Saatgut-Tabelle zur Verfügung.
  • Was unterscheidet Amateure von Profis? Dieser Artikel auf dem Social Dancing Blog lässt sich sehr gut auf sämtliche anderen Sportarten übertragen.

Links zu englischsprachigen Blogs


Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com / Fotos von mir selbst.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

4 comments

  1. Liebe Ariana,

    Danke für die Verlinkung und die erfrischenden anderen Lektüreempfehlungen!
    Wie schaffst Du das nur immer, so viel zu lesen!?

    Einen schönen Sonntag Dir und vor allem gute Besserung!

    Lotta

    1. Liebe Lotta
      Ach, jetzt habe ich ja einige Wochen zusammengefasst – und da ich krankheitsbedingt nicht so viel zum Trainieren kam, habe ich wenigstens darüber gelesen. Sonst versuche ich einfach, in jeder freien Sekunde (in der Bahn, in der Mittagspause, während des Essens..) zu lesen – da kommt dann doch einiges zusammen :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

  2. Als erstes möchte ich dir mal direkt für die Empfehlung Kraut-Kopf danken. Die Saatgut-Tabelle ist großartig! Ich versuche ja seit Jahres einiges für den alltäglichen Bedarf in Kübeln zu ziehen, was auch gut funktioniert. Die Tabelle unterstützt mich jetzt darin.

    Ansonsten schnappe ich mir den ganzen Beitrag mit allen Links und werfe mich damit heute Abend auf die Couch… Wochenende!

    Ich hoffe, du hast schöne freie Tage. Lieben Dank auch für die Erwähnung meines Yoga-Beitrages.

    1. Liebe Din
      Oh das ist ja schön – ich versuche auch schon seit einigen Jahren mein Gemüse etc. selbst anzupflanzen. Momentan bin ich sehr gespannt, ob ich die Erdbeeren gut über den Winter bringe.
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.