Links

Links am Sonntag, 28.03.2021

Dieser Beitrag enthält Links. Mehr dazu hier.

Wenn wir heute einen Schlehensaft trinken würden, würde ich Dir erzählen dass…

  • ich diese Woche am Freitag die längste Mehrseillängentour im Jura geklettert bin: Über den Südgrat auf die Balmflue. 1.5 Stunden Zustieg (ja, wir haben uns wie üblich verirrt), 7.5 Stunden klettern und schlussendlich 1.5 Stunden Abstieg (der Schnee war schuld – sonst dauert es nicht so lange). Ich bin mir nicht sicher, ob Dich genauere Details oder auch ausführliche Wander- resp. Kletterberichte interessieren würden – schreib mir doch einen Kommentar, wenn Du das spannend findest. In diesem Fall würde ich eine neue Rubrik erstellen.

Was würdest Du mir bei einem Schlehensaft erzählen?

In den letzten Tagen haben mich die folgenden Beiträge fasziniert (die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

Links zu deutschsprachigen Blogs

  • Die Tage werden länger, die Lust aufs Fahrrad fahren steigt. Höchste Zeit also für einen ausführlichen Frühjahrscheck fürs Mountainbike. Bei Lisas Bunte Welt erfährst Du, wie das geht.
  • Wenn Du viel alleine unterwegs bist, stellt sich immer wieder einmal die Fotofrage: Du wärst gerne auf dem Bild, willst Dich aber nicht von zufällig auftauchenden Passanten abhängig machen? Dann ist dieser Artikel von Fräulein Draussen wie für Dich gemacht.
  • Gewürz ist Gewürz? Nicht unbedingt. Bei Lisas Bunte Welt findest Du zahlreiche spannende Hintergrundinformationen zu diesem Thema.

Links zu englischsprachigen Blogs


Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com / Fotos von mir selbst.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

2 comments

  1. Der link zum fräulein Draussen ist super, ich praktiziere dies ja auch schon länger auf meinen biketouren und mit etwas übung kann man da ganz gute ergebnisse erzielen. Hilfreich ist dabei ein kleines Gorillapod-stativ, welches man überall anbringen kann … ach ja, gegen kletterberichte hätte ich übrigens nichts ;)

    Liebe grüsse Sven

    1. Hallo Sven
      Super, dann werde ich mich direkt mal an den ersten Kletterbericht setzen – und nach den nächsten Touren gibt es hoffentlich auch bessere Fotos dazu :-) Das theoretische Wissen hätte ich ja nun.
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.