MotivationPlauderei

Plauderei am Freitag: Ist es noch weit?

Jeder, der schon einmal mit Kindern gereist ist, kennt diese Frage. “Dauert es noch lange? Ist es noch weit? Wie lange ist “10 Minuten”?” Meistens in einem leicht genervten oder quengeligen Ton.

Ich verstehe das vollkommen. Kinder möchten meistens alles sofort haben und kennen noch keinen konkreten Zeitbegriff.

Erstaunlicherweise fragen erwachsene Personen immer wieder genau das gleiche. Wie lange dauert es, bis ich 5kg oder 10kg verliere? Wann kann ich einen Klimmzug schaffen? Ist es noch weit zum Ziel?

Aber genauso wie auf einer langen Zugfahrt nicht unbedingt das Ziel am schönsten sein muss, sollten wir auch im Leben den Blick vom “Ziel” wenden. Es geht nicht darum, möglichst schnell dort anzukommen, sondern möglichst unfallfrei. Ohne den Stoffwechsel zu zerstören, ins Übertraining zu gelangen oder sich zu verletzen. Besonders schön wäre es, wenn wir zudem nicht auf einer verkehrt laufenden Rolltreppe stehen bleiben, welche uns sofort wieder zum Start zurückbringt, sobald wir uns kurz ausruhen.

Wie lange es dauert, kann ich Dir daher leider nicht verraten. Das kommt auf Deinen Körper an, Deinen Willen, Deine Motivation und Deine Lebensumstände. Ich kann Dir nur raten, Dich auf jeden einzelnen Schritt zu konzentrieren und diesen so gut wie möglich zu meistern. Und vor allem auch geduldig zu sein, wenn es einmal nicht so schnell vorwärts geht. Du wurdest nicht über Nacht unsportlich – weshalb solltest du dann über Nacht sportlich werden? Es braucht einfach nur ein bisschen Zeit. Wenn Du mit Deinem Plan weitermachst, auch wenn Du nach den ersten 3 Wochen noch nicht das Endergebnis siehst, wirst Du langfristig Erfolge erzielen. Wenn Du jedoch immer wieder nach 3 Wochen etwas anderes ausprobierst, wird es auch immer wieder auf und ab gehen.

Zum Weiterlesen: 50 Methoden, um die letzten 5 Kilos loszuwerden

 

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

4 comments

  1. Wahre Worte.
    Mehr kann ich dazu auch gar nicht sagen.

    1. Vielen lieben Dank :-)

  2. Liebe Ariana,

    was soll ich dazu noch sagen, außer: du hast absolut recht!! :-)
    Wie heißt es so schön? “Der Weg ist das Ziel!” ;-)

    Liebe Grüße Anna

    1. Liebe Anna
      Auch Dir vielen Dank für Deinen Kommentar :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.