Alltags-NinjaMotivation

Projekt Alltags-Ninja: Hand in Hand mit der Angst

All|tags-Nin|ja; der/die; -s; Def: Wundersame Wesen, welche danach streben, in ihrem Alltag wahre Meisterschaft zu erlangen, indem sie sich selbst kontinuierlich und ganzheitlich weiterentwickeln und hierfür laufend neue Projekte in Angriff nehmen.

Angst ist normalerweise ein Gefühl, welches wir nicht begrüssen. Es verursacht ein flaues Gefühl im Magen, Gänsehaut am ganzen Körper oder kurzzeitige Lähmungserscheinungen. Nicht sehr angenehm – das verstehe ich. In vielen Situationen sind diese Emotionen zum Glück äusserst hilfreich. Die Angst sorgt dafür, dass Du gefährliche Dinge nicht tust (auf einem mit dünnem Eis bedeckten See balancieren), zeigt Dir Deine Grenzen auf und sorgt für intuitiv richtige Reaktionen in kritischen Situationen. In vielen Momenten ist sie allerdings völlig nutzlos. Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, lege ich Dir diesen Artikel über die verschiedenen Arten der Angst ans Herz.

Wenn Du bereit bist, einen weiteren Schritt auf dem Weg zur besten Version von Dir selbst zu tun, möchte ich Dich heute zu einer simplen Aktion inspirieren:

Tu jeden Tag etwas, wovor Du Angst hast.

Nur eine einzige kleine Tätigkeit pro Tag. Das muss nichts grosses sein, oftmals sind es nämlich sowieso die kleinen Dinge, welche uns im Alltag am meisten einschränken. Es muss jedoch nicht auf diese beschränkt bleiben. Je öfter Du dies tust, umso grösser wird Dein Handlungsspielraum, umso weiter Deine Komfortzone und umso spannender Deine Welt. Du könntest z.B.:

  • Einen Film ansehen, vor dem Du normalerweise Angst bekommst
  • Eine Unterhaltung mit einer fremden Person führen
  • Offen und ehrlich über Deine Gefühle sprechen – auch mit dem Risiko verletzt zu werden
  • Alleine in einem Restaurant essen
  • Deine Träume umsetzen – Schritt für Schritt
  • Ein Bild einer Spinne betrachten
  • Deine Meinung vertreten
  • Auf einen Turm steigen und die Aussicht betrachten
  • In einem See schwimmen
  • Bewusst alleine Zeit zu Hause verbringen
  • Ein Projekt anpacken, welches grösser ist, als Du Dir vorstellen kannst
  • In der Dämmerung in die Natur gehen

Hast Du weitere spannende Ideen?


 

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.