AllgemeinLinks

Rückblick November 2015

Wenn wir heute einen aromatischen Früchtetee trinken würden, würde ich Dir erzählen, dass…

  • ich im Oktober und im November 3 Wochen alleine durch einen kleinen Teil von Australien gereist bin. Obwohl ich ursprünglich keinerlei Affinität zu diesem Land hatte, war ich schon nach wenigen Tagen restlos überzeugt. Die Landschaften sind phänomenal, die Städte inspirierend und gesundheitsbewusst und die Menschen unglaublich freundlich. Ich hätte mir keine schönere Zeit vorstellen können und war die 3 Wochen einfach nur konstant unbeschreiblich glücklich.
  • Ausserdem habe ich festgestellt, dass ich sehr gerne alleine reise. Man ist komplett frei, lernt viel mehr spannende Menschen kennen und kann alles genau so planen, wie man möchte.
  • Australien ist ein wundervolles Land für “Reiseeinsteiger”. Reisen ist dort wirklich extrem einfach, es gibt kaum nennenswerte Gefahren (wie immer – wenn man sich vorher informiert), auch die Grossstädte sind sehr sicher und fast alle Leute sehr hilfsbereit.
  • Ich schon jetzt wieder unter Fernweh leide – und gleichzeitig versuche, ein bisschen von diesem inspirierenden Flow in meinem Alltag zu behalten.

Was würdest Du mir bei einem aromatischen Früchtetee erzählen?

Im November haben mich die folgenden Beiträge besonders fasziniert (Die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

Deutsche Sport, Ernährungs und Fitness Blogs

Deutsch1
Social Media, resp. der Rückzug aus ebendiesen war in den letzten Monaten ein ganz grosses Thema: Healthy Habits berichtet von einer Rückzugsstrategie, die bloggerin nimmt den Rückzug von Essena O’Neil unter die Lupe und DariaDaria schreibt darüber, dass die sozialen Medien nicht das echte Leben sind.
deutsch2 Das zweite grosse Thema waren die Terroranschläge in Paris. Ich könnte hier unzählige Beiträge veröffentlichen, in welchen die Verfasser keine Worte (oder wunderschöne Worte) finden und selbst nicht wirklich ausdrücken, was ich fühle. Statt dessen möchte ich einfach eine schöne Aktion verlinken: Brüsseler veröffentlichen Katzenbilder
deutsch3 Besonders im Fitness- und Ernährungsbereich werden wir geradezu von neuen Studien überschwemmt. Auf Code Fitness wird gezeigt, dass diese vorsichtig behandelt werden müssen.
deutsch4 Möglicherweise hast Du selbst schon seit einiger Zeit mit einer zuckerfreien Ernährung geliebäugelt, hattest aber bisher noch tausende Fragen dazu. 14 davon werden auf Healthy Habits beantwortet.
deutsch5 Ich verwende Kurkuma gerne und viel beim Kochen, weil ich den Geschmack mag. Dass dieses Gewürz als netten Nebeneffekt die Muskelregeneration beschleunigen kann, habe ich bei Aesir Sports erfahren.

Englische Sport, Ernährungs und Fitness Blogs

englisch1 Warum es manchmal sinnvoll sein kann, den Trainingsort zu wechseln, erfährst Du in diesem kurzen aber interessanten Artikel von Rosstraining.
engilsch2 The Greatist hat 14 kostenlose Interval Workout Videos für Dich zusammengestellt.
englisch3 Wenn Du länger leben möchtest, kann es sinnvoll sein, Deine eigene Gilde zusammenzustellen. Wie das geht, erfährst Du bei Nerd Fitness. 
englisch4 Wenn Du viel läufst, wirst Du immer wieder mit einigen Problemchen konfrontiert (z.B. wollen die Schuhe einfach nicht trocknen…). Auf Run Lady Like erfährst Du 13 Tricks zu diesem Thema.
englisch5 Eigentlich mag ich keine “x Dinge, die Du tun sollst”-Listen. Aber diese 15 gesunden Gewohnheiten für Frauen von Heather K. Jones hören sich einfach wundervoll an.
englisch6 Mc. Donalds ist ungesund. Sagt man. Ein Lehrer hat nun jedoch etwa 26 Kilos verloren und seine Blutwerte extrem verbessert, indem er nur bei Mc. Donalds ass. Wie das geht und was wir daraus lernen, erfährst Du bei Nia Shanks.
englisch7 Auch diese Monate gab es einige themenfremde und dennoch sehr unterhaltende Beiträge. Auf Demilked wurde der neuste modische Schrei vorgestellt: glitzernde Bärte. Ich weiss noch nicht, ob ich diesen Trend zu mehr Funkeln im Alltag hervorragend finde oder eher gruselig. Diese 19 fehlgeschlagenen Designs haben mich zum Lachen gebracht. Diese 3D Kreaturen von Abduzeedo sind unheimlich und beeindruckend gleichzeitig.

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

5 comments

  1. Hi,
    der Link zu TheGreatist.com (Nummer 2) ist falsch. Da fehlt die Domain im Link. :)

    Danke für die Lesetipps.

    1. Hi Benni
      Vielen lieben Dank für den Hinweis – so aufmerksame Leser liebe ich :-)
      Ich habe es soeben repariert!
      Liebe Grüsse
      Ariana

      1. Kein Thema. :)

  2. Danke für die tollen Tipps.
    Ich würde auch mal unglaublich gerne allein verreisen und sowas ähnliches tun wie du es gemacht hast und um einfach eine ganz neue Seite an mir kennenzulernen.

    1. Hallo Leon
      Es gibt eigentlich keinen Grund, der Dich daran hindert, das einfach mal zu tun :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.