Links

Sport und Fitnessblogs am Sonntag, 05.01.2014

Links zu Fitnessblogs

Dieser Beitrag enthält Links. Mehr dazu hier.

Wenn wir heute gemeinsam eine warme Schokolade mit Sahne trinken würden, würde ich Dir erzählen dass…

  • Der erste Januar eigentlich ein Tag wie jeder andere ist. Und dass diesem Tag doch immer eine Art neue Energie innewohnt und es wunderschön ist, wie viele Leute diese Energie packen und mit neuen Projekten beginnen.
  • Ich einen wunderbaren Start ins neue Jahr mit meinen Freunden hatte – und eine ganz grandiose Lasagne!
  • Ich dieses Jahr wieder mehr verreisen möchte – nicht unbedingt weit weg, sondern gerne auch in Europa. Wohnst Du in einem spannenden Ort oder kennst Du faszinierende Plätze?

Was würdest Du mir bei einer warmen Tasse Schokolade mit Sahne erzählen?

Diese Woche fand ich folgende Beiträge besonders spannend:

 

Deutsche Sport und Fitness Blogs

Deutsch1
Vorsätze sind auf beinahe allen Blogs in irgendeiner Form zu finden. Möchtest Du ein besserer Läufer werden? Dann schau bei Bevegt vorbei.
deutsch2 Für mich ist dies der Beitrag der Woche: Din hat sich diese Woche etwas ganz besonderes einfallen lassen. Sie wünscht uns nicht nur ein gutes Jahr, sondern stellt direkt auch ein Motivationsbild als Desktophintergrund zur Verfügung.
deutsch3

Grüne Smoothies kommen einfach nie aus der Mode. Und weil mich die Fotos auf Seelenschmeichelei so schön inspirieren, kann ich Dir diese einfach nicht vorenthalten.

deutsch4 Dieses Thema ist wahrscheinlich nicht für alle meine Leser gleich interessant: Schienbeinabhärtung – sinnvoll oder nicht auf Sport Attack. Aber da ich mich in meinen Thaiboxzeiten intensiv mit dieser Fragestellung befasst habe, sprang mir dieser Artikel sofort in die Augen.
deutsch5 Schon in meinem Januar-Rundbrief habe ich Dir eine Schritt für Schritt Anleitung in die Hand gegeben, mit welcher Du Deine guten Vorsätze bestimmt erreichst. Wenn Du noch mehr Anregungen benötigst, hat Kristin von Eat Train Love einen wundervollen Artikel dazu verfasst.

Englische Sport und Fitness Blogs

englisch1

Was ist die beste Diät? Immer wieder stellen sich Leute diese Frage. Auf Jillfit erhältst Du eine einleuchtende Antwort: Nämlich die Diät, welche nie vorbei ist.

engilsch2
Meine ultimative Snackliste ist nach wie vor ein Renner. Wenn Du noch mehr Inspirationen benötigst, hat the Greatist diese Woche eine tolle Liste veröffentlicht: 42 Snacks, welche keinen Kühlschrank erfordern.
englisch3

Wusstest Du, dass Du zu 90% aus Mikroorganismen bestehst? Könnten Dir diese beim Abnehmen helfen? Bret Contreras hat einen interessanten Artikel dazu verfasst.

englisch4

Wer möchte schon nicht “besser” werden? Auf Born Fitness findest Du eine Fülle an wirklich nützlichen Anregungen zu diesem Thema.

englisch5 Wer macht mehr Yoga – Männer oder Frauen? Wahrscheinlich fällt Dir die Antwort auf diese Frage leicht. Aber auch für Männer gibt es gute Gründe, um sich mehr mit Yoga zu befassen.
englisch6 Gerade beim Warm Up bleiben wir oft in derselben Routine stecken. Fit Bottomed Girls haben eine neue Routine für ein dynamischen Warm Up veröffentlicht – damit das Training wieder ein bisschen mehr Spass macht.
englisch7 Schlussendlich möchte ich Dir noch die Renew Year Challenge von The Greatist vorstellen. Jeden Tag animieren sie mit einer kleinen Aufgabe dazu, ein bisschen gesünder zu leben.

 

Ich liebe es, tolle Blogs  zu lesen – wenn Du einen weiteren spannenden entdeckt hast, freue ich mich über einen Hinweis.

Was fandest Du diese Woche besonders spannend?

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com / Fotos von mir selbst. 

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

9 comments

  1. Lieben Dank für die Verlinkung Ariana!

    1. Das ist sehr gern geschehen :-)

  2. Schienbeinabhärtung mit dem Nudelholz?! Mein Gott was es alles gibt! Nichts für mich! Mir reichts schon wenn meine Frau meinen Kopf damit abhärtet! ;-)

    1. Lieber Frank
      Haha – also da wären mir die Schienbeine also lieber als der Kopf :-)
      Liebe Grüsse
      Ariana

  3. Schienbeinabhärtung .. ich mein .. wozu? :-/

    1. Hallo Benni
      Z.B. im Thaiboxtraining kann es definitiv nützlich sein, wenn die Schienbeine nicht schon nach den ersten paar Kicks an die Pratzen schmerzen… Aber wenn Du nichts dergleichen trainierst, macht es wahrlich wenig Sinn.
      Liebe Grüsse
      Ariana

      1. Ne, nicht wirklich. Demnach skippe ich das mal aus meinem Hirn. Tut mir nur beim dran denken weh. ;)

  4. Wieder einmal eine wunderbare Liste, um am Wochenende etwas im Netz zu stöbern. Vielen lieben Dank natürlich auch für die Verlinkung.

    Die Snackliste von Greatist hatte ich auch gleich durchgesehen. Immer wieder toll, so etwas Abwechslung in seine Ernährung zu bringen. Im Alltagsstress hilft da ein wenig Inspiration.

    1. Liebe Din
      Vielen herzlichen Dank Dir – die Verlinkung habe ich sehr gerne gemacht :-) Ja – oftmals sind die Ideen auf den Listen nicht weltbewegend – aber es hilft, sie sich wieder ins Gedächtnis zu rufen.
      Liebe Grüsse
      Ariana

Schreibe einen Kommentar zu Ariana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.