Links

Sport- und Fitnessblogs am Sonntag, 25.02.2018

Wenn wir heute gemeinsam einen Kräutertee trinken würden, würde ich Dir erzählen dass…

  • mich in der letzten Woche eine richtig heftige Grippe komplett lahmgelegt hat. Auch heute bin ich immer noch nicht ganz fit – aber immerhin wieder auf den Beinen.
  • es bei so etwas wirklich hilft, ganz konsequent im Bett zu bleiben, Tee zu trinken und Hühnersuppe von Mamma zu essen. So sind die Tage wenigstens einigermassen erträglich.

Was würdest Du mir bei einem Kräutertee erzählen?

In den letzten Wochen haben mich die folgenden Beiträge besonders fasziniert (Die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

Deutsche Sport, Ernährungs- und Fitness Blogs

Deutsch1
Auf dem Bergzeit Magazin habe ich gleich zwei spannende Artikel entdeckt: Mountain Bike fahren im Winter und wie man den Rucksack richtig packt. 
deutsch2 Auf dem Klon Blog gab es etwas fürs Auge: Einrad Fahren über schwindelerregenden Tiefen und Eislaufen auf schwarzem Eis – wow!
deutsch3 Vor einer Trainingspause hat wahrscheinlich jeder Respekt. Bei Tri it Fit erfährst Du, wie schnell (oder langsam) Du Deine Form verlierst.
Das Wort “Energiebilanz” hast Du bestimmt schon einmal gehört. Aber weisst du, was sich wirklich dahinter verbirgt? Bei Aesir Sports erfährst Du es.
Was tun, wenn der Heisshunger kommt? Bei Fit und Glücklich findest Du 17 kleine Nothelfer für diese Situation.
Bevegt veröffentlichen die geballte Ladung an Informationen, welche sie während ihren 3 Jahren als Laufcoaches gelernt haben – spannend!
Diese Woche haben mich die Laufgeschichten von Din von Eiswürfel im Schuh von fernen Ländern träumen lassen – wunderschön!
Den Blog Red Riding Rogue habe ich erst kürzlich entdeckt – und bin schon hin und weg. Zum Beispiel vom Artikel “Von übernatürlichen Körpern und unrealistischen Erwartungen”.
Zum Schluss noch bunt zusammengewürfelt:
Auf Awesomatik wird versucht, ein Fatbike aus einem Elektrozaun zu befreien.
Lesenswert: Ich mache nicht genug von mehr als Grünzeug sowie Ich bin ein besorgter Bürger von Seinsart

Englische Sport, Ernährungs- und Fitness Blogs

englisch1 Auf Gear Junkie haben mich in den letzten Wochen einige Beiträge fasziniert:
Ein wunderschöner Lauf durch Tokyo
Beeindruckende Eiskletterinnen
Eine Mischung von Mountain Bikes und Paraglides
Eine geniale Aktion für Kletterer 
engilsch2 Auch Barbend begeisterte mit zwei Artikeln:
Was starke Frauen auf Dates nicht hören möchten.
Was sich Frauen anhören müssen, die beim Bankdrücken ein Hohlkreuz machen.
englisch3 Das können wahrscheinlich viele von uns brauchen: 15 Übungen gegen Knieschmerzen von Dr. John Russin
englisch4 Cassey von Blogilates schreibt darüber, wie “Fake” sie sich manchmal fühlt.
Auf My Simpler Life wurde ein bezaubernder Artikel veröffentlicht, der gut zum kalten Februar passt: Wie ist Dein Licht? 
Hast Du schon einmal von Travel Burnout gehört? Adventourous Kate erzählt Dir, was das ist und was Du dagegen tun kannst.
Bücher zu entrümpeln ist immer hart. Mit diesen Tipps von A Beautiful Mess sollte es einfacher gehen.
  Wahrscheinlich werde ich jetzt jeden zukünftigen Video von den Parkour Jungs von Storror verlinken. Seis drum – die Filme sind einfach genial!
  Und wie üblich noch etwas themenfremdes zum Abschluss:
Lustige Tiercomics (Bored Panda)
Foto eines Atoms (This is Colossal)
Lustige Valentintag-Design-Fails (Bored Panda)
Beeindruckendes NSFW Fotoshooting (Design you trust)

Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com / Fotos von pxhere.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

5 comments

  1. Hallo liebe Ariana,
    bei einem Kräutertee wünsche ich dir erstmal gute Besserung!! So einen Infekt braucht niemand!!
    Ich würde dir erzählen, das ich mir mittlerweile nicht mehr vorstellen kann, das ich noch vor ca. 3 Jahren den Großteil meines Tages nur sitzend und in bequemer Haltung verbracht habe und Sport für mich fürchterlich war…. derzeit sind meine Freundinnen alle ziemlich genervt von mir, weil ich immer den am weitesten entfernten Parkplatz bei unseren Treffen wähle, damit ich wenigstens noch ein Stück laufen kann, bis ich mich an einen gedeckten Tisch setze. Die wollen schon alle nicht mehr mit mir mitfahren, weil sie keine Lust haben, zu laufen…. Und mit mir zum Sport wollen die schon überhaupt nicht…
    Liebe Grüße
    Gabi

    1. Liebe Gabi
      Ganz herzlichen Dank für Deine netten Wünsche! Weisst Du, was mich immer wieder motiviert? Wenn ich mir so durchlese, wie Du in jeden Tag etwas mehr Bewegung bringst und Dich über die Jahre so verändert hast – das klingt klasse! Am Besten sagst Du Deinen Freundinnen gar nicht, dass Du absichtlich diesen Parkplatz wählst – die nahen sind halt irgendwie immer schon voll ;) Ich habe ausserdem festgestellt, dass es einfacher ist, beim Sport neue “Sportfreunde” kennenzulernen, als die bestehenden Bekannten zu überzeugen versuchen.
      Liebe Grüsse
      Ariana

  2. […] heißen dürfen. Also ein Dankeschön an Aurelia von Geekgeflüster, Julia von Grüne Würfel, Ariana von Eigener Weg, Elena von Alle meine Träume und Nicci von Trallafittibooks, Danke an Lara für die Erwähnung in […]

  3. Liebe Ariana,

    ich hoffe, dass es dir wieder besser geht. Lasse es dir in jedem Fall gut gehen. Nachdem es mich im Januar komplett aus den Laufschuhen auf die Couch verschlagen hatte, bin ich nun endlich wieder gefühlt gut drauf. Hoffe, das bleibt so.
    Deine Leseliste hat mich in jedem Fall diese Woche wieder an meinem Mittwochabend auf der Couch sehr unterhalten. Danke, dass ich mit meiner Laufgeschichte auch wieder Teil davon war.

    1. Liebe Din
      Vielen Dank für Deine netten Wünsche – in diesem Fall drücke ich uns beiden die Daumen, dass das die letzte Grippe für dieses Jahr war!
      Liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Zeig, dass Du echt bist ;-) *