Schlagwort: Buchblog

Bücher

Buchbesprechung: Mindlift

Dieser Beitrag enthält eine Rezension (Rezensionsexemplar erhalten) und Affiliate Links. Mehr dazu hier. Bei manchen Genres ist es wirklich schwierig, versierte Leser noch vom Sockel zu hauen. Liebesromane sind so ein Beispiel - da geht es doch immer darum, dass sie ihn liebt und nicht kriegen kann (oder er es nicht merkt) bis er es dann merkt und sie nicht mehr will. Oder umgekehrt. Auf jeden Fall ist es ein einziges hin- und her. Warum…