Workout

Workout der Woche: BodyRock HiitMax

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1FVdEJGV2tVWXpJIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Wenn Du HiiT-Workouts liebst, führt eigentlich kein Weg an BodyRock vorbei. Obwohl mittlerweile einige Workouts kostenpflichtig sind, gibt es dennoch fast jeden Tag ein neues kostenloses Workout – oftmals mit minimalem Equipment.

Bei dem heutigen Video benötigst Du allerdings so einiges – ich empfehle Dir daher, die Übungen erst einmal anzusehen und Dir die entsprechenden Utensilien bereit zu legen:

  • Springseil (ich verwende allerdings nie in der Wohnung ein Springseil – dazu sind mir meine Dekoobjekte zu lieb. Du kannst statt dessen einfach auf der Stelle hüpfen)
  • Langhantel (kann durch Kurzhanteln oder Gewichtscheiben ausgetauscht werden)
  • Gewichtscheiben (Du kannst statt dessen Kurzhanteln oder andere Gewichte verwenden)
  • Wall Ball (kann durch eine andere instabile Unterlage ersetzt werden – ich habe die Blackroll verwendet)
  • Dip Ständer (ich habe zuerst Beinheben an der Klimmzugstange durchgeführt und danach Trizeps Dips auf einer Erhöhung)
  • Einen Step
  • Einen Sandsack (kann durch Gewichte ersetzt werden)
  • Kettlebell, Gewichte o.ä.

Das heutige Video ist 16 Minuten lang und verbrennt ungefähr 100 Kalorien. Besonders toll fand ich dabei, dass Lisa jedes Mal unglaublich motiviert – da gibt es keine halben Wiederholungen oder unnötige Pausen.


Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

2 comments

  1. Oh ja, HiitMax von Bodyrock…diese Videos von Lisa-Maria machen Spaß und fast süchtig. Ich habe damit richtig gute Ergebnisse erzielt, leider musste ich vor einem Jahr wegen einer Schulter-Verletzung mit dem Sport aufhören.

    Nun kann ich aber langsam wieder anfangen und freu mich schon drauf! Unbedingt ausprobieren!

    1. Liebe Ursula
      Erst einmal freut es mich sehr, dass Du wieder trainieren kannst – und es ist schön, nochmals einen Fan von diesen Workouts gefunden zu haben. Die Videos von ihr sind jedes Mal wieder genial.
      Liebe Grüsse und eine gute Woche
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Impressum und Datenschutz | Impressum und Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum und Datenschutz. Impressum und Datenschutz

Zurück