Workout

Workout der Woche: Tabata Workouts

Es gab einen (nicht gerade rühmlichen) Grund, weshalb ich den Blog „Pumps & Iron“ ursprünglich zu meinem Feedreader hinzugefügt habe. Ich fand die Sportkleider von Nicole einfach nur fantastisch. Schnell habe ich gemerkt, dass sie nebst einem Händchen fürs Outfit auch äusserst effektive Workouts zusammenstellt. Vor zwei Wochen hat sie eine kostenlose Tabata-Serie veröffentlicht – dieses Mal sogar mit Videos. Wenn Du auf die Titel klickst, gelangst Du jeweils zum Blogbeitrag mit der detaillierten Beschreibung:

Workout für die Beine und den Po

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Workout für den Bauch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ganzkörperworkout & Cardio

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ganzkörperworkout

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Workout für den Oberkörper

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Dieser Artikel erschien auf www.eigenerweg.com

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden:
Tags:

2 comments

  1. Hi Ariana,

    ich persönlich liebe Tabata Training, ganz im Gegenteil zu meinem Partner.

    Wenn ich weiß, dass ich es heute durch meinen langen Arbeitstag nicht ins Gym schaffe, lege ich schon mal morgens 1 Einheit hin. Manchmal nur 4 Minuten, manchmal auch 8 oder länger. Gerne baue ich Liegestütze oder Burpees ein.

    Auch wenn man im Urlaub oder auf Reisen ist, bietet sich das Tabata Training an.

    Liebe Grüße

    Annett

    1. Vielen lieben Dank Annett für Deinen netten Kommentar. Selbst wenn man „nur“ vier Minuten trainiert ist das schon viel besser als gar nicht!
      Ganz liebe Grüsse
      Ariana

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung. Bitte beachte dazu die Hinweise zum Datenschutz unter "Impressum und Datenschutz".

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.